Wohnsitz ummelden innerhalb von 4 Wochen ?

2 Antworten

Entscheidend ist das Du dich binnen 2 Wochen nach Einzug anmeldest.

In dem "Wisch" (Wohnungsgeberbestätigung) muß der VM ja das Datum des Einzugs angeben.

Ja mach das so. Das ist okay. Für die Behörde ist es so, als wenn du erst zum 1.4. aus der vorigen Wohnung ausgezogen bist. 4 Wochen bei jemand zu Besuch zu sein ist legitim. Ab dem 1.4. läuft dann die Frist, dich innerhalb von 2 Wochen umgemeldet zu haben.

Wohnsitz bei Gewerbeanmeldung

Hallo,

Ich ziehe bald in eine neue Wohnung und will dort schon ein Gewerbe anmelden. Jedoch steht auf meinem Personalausweis noch die "alte" Adresse. Ummelden geht grad noch nicht. Wenn ich später umgezogen bin, will ich mir das Gewerbe ummelden sparen.

Würde das ein Problem geben? Die neue Wohnung wird schon von meiner Freundin bewohnt, also kann ich da schon Briefe empfangen

Viele Grüße!

...zur Frage

Muss man sich ummelden, wenn man erstmal nur 1 Monat woanders wohnt?

Hallo, ich ziehe für einen Monat in eine andere Stadt ohne meinen bisherigen Wohnsitz aufzugeben. Vielleicht ziehe ich danach aber endgültig in die andere Stadt an andere Adresse, wofür ich mich natürlich ummelden müsste. Muss ich mich aber schon für das 1. Monat ummelden?

...zur Frage

Stromanbieter 1 Jahr rückwirkend ummelden

hallo !

ich bin vor 12 monaten in meine aller erste wohnung gezogen.

um einen stromanbieter habe ich mich nicht gekümmert. nun, nach einem jahr meldet sich vattenfall bei mir. mit grundbetrag und berlin basis paket würde ich ca 70 euro pro monat nachzahlen für eine 30qm wohnung.

das kann doch nicht sein ?

da mich nun vattenfall automatisch in bestand genommen hat und ich nicht weiß ob ich den anbieter rückwirkend wechseln kann würde ich mich um konstruktive beiträge freuen !

danke !

...zur Frage

Nicht ummelden schlimm? Folgen?

Hey leute, und zwar möchte ich wieder zu meiner mutter ziehen, jedoch nur für einen monat da ich dann in meine eigene wohnung umziehe. Zurzeit wohne ich bei meinem vater was ich aber echt nicht mehr aushalte daher hat mir meine mutter angeboten zurück zu ihr zu kommen für die restliche zeit. Kindergeld hat meine mutter wieder beantragt aber muss ich mich dann ummelden lassen da ich ja noch bei meinem vater gemeldet bin? Oder ist das verboten? Hoffe auf ernste antworten! Danke

...zur Frage

Ummelden bei Umzug (wenn man 1 Monat lang 2 Wohnungen hat)

Hallo, ich kann ab 15.07. in meine neue Wohnung ziehen. Allerdings läuft der Mietvertrag für die alte Wohnung noch bis 31.08. Meine Frage ist, kann ich mich schon ab dem 15.07. beim Einwohnermeldeamt ummelden oder muss ich damit warten bis zur Schlüsselübergabe der alten Wohnung am 31.08.? Die gleiche Frage hätte ich noch bezüglich meines Kfz, geht das auch schon ab 15.07.? Ich ziehe übrigens in eine andere Stadt falls das von Bedeutung ist. Danke schonmal

...zur Frage

Wohnsitz ummelden? Vor- und Nachteile?

Für mein Studium ziehe ich von Zuhause aus in ein anderes Bundesland. Ich weiß, dass ich, wenn ich mich meinen Hauptwohnsitz ummelde, Vorteile im Studienort habe. Aber gibt es noch andere Vor- und Nachteile (z.B. bei den Steuern meiner Eltern)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?