Wohnsitz im eigenen Geschäft anmelden ?

4 Antworten

Wahrscheinlich könnte es da zu Schwierigkeiten kommen.

In einem Laden darf man nicht wohnen. Das Wohnungseigentumsgesetz (WEG) regelt diese Frage in seinem Paragrafen 1 Absatz 1 bis Absatz 3.

Hast du eventuell, Räume, die du vom Ladenlokal trennen kannst? Ähnlich wie früher beim Tante-Emmer-Laden. Vorne Verkauf - Hinten Privat.

Ist der Laden dein Eigentum oder bist du Pächter. Wenn du den Wohnsitzt da anmelden willst, brauchst du einen Mietvertrag.

Gewerbemieten sind in der Regel günstiger als die üblichen Mietpreise im Mietspiegel.

Unter Umständen ist es vielleicht günstiger sich bei einem Freund anzumelden. Nur proforma.

Um einen Geschäftsraum zum Wohnen zu nutzen, musst du eine Baugenehmigung (Nutzungsänderung) beantragen. Der Vermieter muss natürlich auch zustimmen...

Warum sollte das nicht gehen ?

Was möchtest Du wissen?