wohnriester ohne zulagen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo blinxx,

leider ist es nicht möglich, das Euch vorliegende Angebot ohne genauere Informationen zu beurteilen.

Grundsätzlich ist es so, dass Riesterverträge nachgelagert zum Renteneintritt versteuert werden.

Für die Ermittlung des zu versteuernden Kapitals wird ein sogenanntes Wohnförderkonto gebildet, bei dem die Förderbeträge und die eigenen Einzahlungen fiktiv gutgeschrieben und mit 2% verzinst werden. Die Summe, die sich zum Renteneintritt auf diesem Wohnförderkonto befindet, dient als Grundlage für die Besteuerung.

Am besten solltet Ihr Euch mit Eurem Steuerberater in Verbindung setzen, um eine detaillierte Auskunft zur Besteuerung von Riesterprodukten zu erhalten. Alternativ könnt Ihr Euch an die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen wenden.

Weiterhin empfehle ich Euch, Beratungsgespräche bei weiteren Banken oder einem unabhängigen Finanzierungsvermittler wahrzunehmen. Hier kann Euer Angebot eingesehen und bewertet werden. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass Euch auf diesem Weg Vergleichsangebote erstellt werden. So könnt Ihr das für Euch passende Angebot finden.

Ich wünsche Euch für Euer Vorhaben alles Gute.

Viele Grüße

Melissa, Interhyp AG

bauzer1990 05.05.2015, 08:35

hallo blinxx,

hast du was in Erfahrung bringen können wenn man den wohnriester ohne zulagen beantragen will ob man im alter nichts mehr versteuern muss? lg

0

Was möchtest Du wissen?