Wohnrecht, Vermieter, Mieter?

2 Antworten

Einen rechtssicheren Rat kannst du hier nicht erwarten, das darf nur ein Anwalt. Wir können hier nur Hinweise geben, was du wahrscheinich tun könntest.

Ob du die Miete überhaupt nicht zahlen braucht, vermag ich nicht zu beurteilen. Denn es kommt darauf an, ob die Mängel so groß sind, dass ein Wohnen in der Wohnung unmöglich ist. Wenn es möglich ist, zu wohnen wenn auch mit Einschränkungen, dann ist eine verminderte Miete angemessen. Das ist in §536 BGB geregelt:

Hat die Mietsache zur Zeit der Überlassung an den Mieter einen Mangel, der ihre Tauglichkeit zum vertragsgemäßen Gebrauch aufhebt, oder entsteht während der Mietzeit ein solcher Mangel, so ist der Mieter für die Zeit, in der die Tauglichkeit aufgehoben ist, von der Entrichtung der Miete befreit. Für die Zeit, während der die Tauglichkeit gemindert ist, hat er nur eine angemessen herabgesetzte Miete zu entrichten.

Je nach Art der Mängel und Nutzungsmöglichkeit der Wohnung kommt es auch in Betracht, dass du außerordentlich kündigen kannst. Dies steht in §543 BGB:

(1) Jede Vertragspartei kann das Mietverhältnis aus wichtigem Grund außerordentlich fristlos kündigen. Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn dem Kündigenden unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls, insbesondere eines Verschuldens der Vertragsparteien, und unter Abwägung der beiderseitigen Interessen die Fortsetzung des Mietverhältnisses bis zum Ablauf der Kündigungsfrist oder bis zur sonstigen Beendigung des Mietverhältnisses nicht zugemutet werden kann.
(2) Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn
1.dem Mieter der vertragsgemäße Gebrauch der Mietsache ganz oder zum Teil nicht rechtzeitig gewährt oder wieder entzogen wird,
[...]

Du kannst nicht einfach nicht zahlen. Du mußt den Vermieter erst einmal schriftlich in Verzug setzen mit einer Fristangabe bis wann das erledigt sein soll.

da ich morgen dort anrufen werde und mich Beschwerden möchte bzw. Druck mache

Falscher Weg. Einen Anruf kannst du nicht nachweisen. Immer schriftlich agieren, per Einwurfeinschreiben.

Habe bei whatsapp viele Kommunikation, wo ich den herrn bitte alles fertig zu machen

0

Reparatur ohne Kostenvorschlag vom Vermieter

Hallo zusammen, ich hab da ein kleines Problemchen mit meinen Vermieter und bräuchte Eure Hilfe..... Zunächst zur Vorgeschichte: Mein Waschbecken ist durch mein eigenen Verschulden beschädigt und musste erneuert werden. Ich wollte es erstmal selbst erledigen da ein Waschbecken 20€ in jeden Markt kostet und ich es selbst einbauen kann, aber dann überlegte ich ob es nicht der Vermieter das übernehmen. So telefonierte ich mit dem Vermieter und er stimmte zu. Daraufhin beauftragte er eine Firma die die Reparatur übernahm. 2 Wochen später bekomme ich eine Rechnung vom Vermieter von 180€.

  1. Frage: Müsste der Vermieter mich nicht vorher darauf hinweisen dass ich bei eigenen Verschulden selbst zahlen muss (ich bin noch ein frischer Mieter daher unerfahren)

  2. Frage: Müsste die Firma mir dann kein Kostenvoranschlag stellen bevor die mit so einer Reparatur anfangen?

Muss ich das zahlen oder welche Möglichkeiten habe ich?

...zur Frage

Defekte Klingel zahl Mieter oder Vermieter?

Hallo zusammen,

wohnen seit knapp einem Jahr in unserer jetzigen Mietwohnung und nun geht die Klingel nicht mehr. Der Elektriker meint der "Telefonapparat" wäre defekt und müsste getauscht werden. Wer muss das zahlen, wir als Mieter oder der Vermieter? Im Vertrag steht glaube ich irgendwas von max. € 80,- im Jahr Eigenanteil an reparatur Kosten ... .

Grüsse

...zur Frage

Miete bezahlen oder welchen Ausweg finden?

Hallo Leute, ich versuche es kurz und knapp zu halten ä.

Mietvertrag am 12.01.2018 unterschrieben, am 28.01. gekündigt. Trotzdem lief der Mietvertrag ab dem 01.02.2018 an, mit einer 3 monatigen Kündigungsfrist.‘

Jetzt möchte der Vermieter von uns Geld haben, für den Monat April. Vorher war die Absprache dass wir für Februar und März nichts zahlen aber für April müssen wir ob wir da wohnen oder nicht.

Nun haben wir aber nie einen Schlüssel erhalten, es gab im Mietvertrag Dinge die in der Wohnung noch gemacht werden sollten ( aber bis heute nicht geschehen sind )

Kommen wir drum herum die Miete nicht zu zahlen für April ? Der Vermieter möchte jetzt seinem Anwalt Bescheid geben. Doch wie gesagt wir hatten nie einen Schlüssel für die Wohnung und haben sie in der Zeit auch nicht betreten können. Könnt ihr uns helfen ?

...zur Frage

Bad renovieren, muss mein Vermieter das bezahlen?

Ich möchte vom Vermieter mein Bad sanieren lassen. Also mit neuem Waschbecken neuen Fliesen und einer Badewanne anstatt der Dusche. Muss mein Vermieter das zahlen? darf er das auf die Miete umlegen und wenn ja wie viel Prozent?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?