Wohnrecht verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie kann so viel verlangen wie sie möchte. Das Problem liegt darin das niemand das Haus für einen angemessenen Preis kaufen wird.

Würdest Du ein gebrauchtes Auto kaufen, Versicherung, Steuer und Reparaturen bezahlen ohne mit dem Auto fahren zu können wann und wohin Du willst?

Die einzige Lösung wäre das Sie auf ihr Wohnrecht verzichtet.
Dann könnt ihr beide euch mit einem örtlichen Makler zusammensetzen und die Immobilie bewerten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.es kriegen ja die Erben .sie würde ja gegen Entgelt verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?