Wohnrecht Abriss des Gebäudes (Miete für Zwischenwohnung)

2 Antworten

Ja, klar. Du kannst ihn ja nicht um sein Wohnrecht betrügen.

In diesem Fall würden wir niemanden betrügen, sondern sein Wohnrecht nach dem Umbau weiter zur Verfügung stellen. Zur Zeit sind keine sanitären Einrichtungen vorhanden, wobei danach es ein gehobener Stand ist. Muss mann zweimal zur Kasse gebeten werden? Was sagt das Gesetz dazu?

0

Ja, das ist so. Wenn ein Wohnrecht besteht und dieses nicht gewährt werden kann, dann bist du für Ersatz verpflichtet.

Wohnrecht auf Lebensdauer

Sechs Geschwister bekommen ein Haus von ihren Eltern geschenkt . Zwei bekommen ,wegen Pflege der Eltern ,ein Wohnrecht auf Lebensdauer . Einer der Geschwister macht hohe Schulden und macht privatinsolvens , jetzt soll sein Hausanteil versteigert werden. Müssen die beiden Geschwister mit den Wohnrecht aus dem Haus ausziehen ?

...zur Frage

wo wohnen, wenn die eigene wohnung verkauft ist, und das neue haus noch nicht gebaut?

wenn man einen hausbau nur finanzieren kann, wenn vorher die eigentumswohnung verkauft wurde, und man beim hausbau dabeisein und mithelfen möchte, ist es dann möglich, für die bauphase von höchstens 4 monaten in einem bauwagen auf dem grundstück zu leben?

...zur Frage

Muss mich der Vermieter aufnehmen?

Ich bin zu meiner Freundin gezogen. Nun muss ich mich ja ummelden, da gibt es nur ein Problem: Der Vermieter wird mich aufgrund von negativen Schufa-Einträgen nicht in den Mietvertrag aufnehmen. Muss er mir jedoch erlauben, dass ich da wohne? Soweit ich weiß, darf es einem nicht verboten werden, zu seinem Partner zu ziehen. Meine Freundin hat die Miete immer gezahlt, es gab dort nie Probleme.

...zur Frage

In welchen Fällen muss der Seuchenschutz informiert werden?

Seit 2 Monaten nunmaher habe ich Nachbarn aus Polen, die sich hier aufführen wie die Axt im Walde. Es gab bereits einen Feuerwehrgroßeinsatz, jemand hat bei denen die Tür eingetreten, nachts hört es sich als würde jemand Kleinholz für den Winter vorbereiten, keiner (außer mir) nimmt wenigstens mal einen Besen zur Hand, so das der Hausflur nicht aussieht wie unter einer Autibahnbrücke, sie werfen Platesachen in die Bio- Tonne und das Beste ist, sie haben über den Zeitraum, den sie bereits hier hausen den Keller voller Müllsäcke gespapelt, inklusive Kleintierdreck, also Kleintiersch.... Da der Keller von außen nicht einsehbar ist, konnte keiner sehen, was sich hinter der Tür abspielt, nun wissen wir, woher der Gestank kommt, der mit der Zeit immer schlimmer wurde. Der Vermieter hat jedoch sein Telefon abgeschaltet und somit kann dieser widerwärtige Saustall wohl heute auch nicht mehr außer Haus gebracht werden. Nun frage ich, was in dem Fall geschehen soll, wenn der VM bis Montag nicht erreichbar sein sollte. Ist das ein Fall fürs Ordnungsamt oder ist der Seuchenschutz zuständig oder soll ich solange warten, bis die Ratten im Hausflur Polka tanzen? Was ist hier zu unternehmen? Das kann doch nicht wahr sein, das muss man sich doch als Mieter nicht gefallen lassen ?!?

...zur Frage

darf ich mein Zweitwohnsitz in Stadt 2 untervermieten, wenn mein Arbeitgeber meinen Hauptwohnsitz in Stadt 1 bezahlt?

z.Z. wohne ich aufgrund meiner Meisterschule in Stadt 1, behalte aber weiterhin meine Wohnung in Stadt 2.

Mein AG bezahlt mir für diesen Zeitraum die Wohnung in Stadt 1. Deshalb wollte ich wissen ob ich meine Wohnung in Stadt 2 untervermieten darf. Die Zustimmug meines Vermieters in Stadt 2 habe ich.. nur habe ich ja z.Z. dann überhaupt keine Wohnkosten und verdiene ja sogar noch die Miete. Nicht das sich mein AG irgendwann daran stört!

vielen Dank

...zur Frage

Steht einer Witwe mit Wohnrecht auf Lebenszeit eine Ausgleichszahlung von den Hauserben zu, wenn sie freiwillig auszieht?

Ende letzen Jahres ist mein Vater verstorben. Er hat seiner Frau Wohnrecht auf Lebenszeit eingeräumt, dieses ruht laut Testament sobald sie dauerhaft darauf verzichtet. Das Haus haben mein Bruder und ich je zur Hälfte geerbt.

Steht ihr per Gesetz eine Ausgleichszahlung von den Erben zu, wenn sie aus eigener Entscheidung auszieht/ausgezogen ist und damit endgültig auf ihr Wohnrecht verzichtet? Vielleicht hatte jemand von Ihnen schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?