Wohnort im Impressum - wie genau muss er beschrieben sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Betreiber der Website
  • Name des Unternehmens oder im Falle einer natürlichen Person als Betreiber die Angabe des Namens (Vor- und Nachname)
  • Adresse
  • Hierzu zählen der Namen des Unternehmens und die Anschrift der Niederlassung bzw. Sitz der Gesellschaft. Postfächer sind als Adressangabe nicht ausreichend. Im Impressum sind vollständige Adressdaten gefordert, um der Impressumspflicht zu genügen.
  • Vertretung des Unternehmens
  • Zur Impressumspflicht gehört die Angabe der vertretungsberechtigten Gesellschafter (bei der GbR, OHG Einzelunternehmer), Geschäftsführer (bei der GmbH) oder Vorstände (bei der AG) und, sofern Angaben über das Kapital der Gesellschaft gemacht werden, das Stamm- oder Grundkapital sowie, wenn nicht alle in Geld zu leistenden Einlagen eingezahlt sind, der Gesamtbetrag der ausstehenden Einlage.
  • Kontakt im Impressum
  • Wenn Sie das Impressum erstellen, gehört die Angabe von Telefon, Fax und Email zur Pflichtangabe im Impressum. Dies soll die uneingeschränkte Kommunikation mit dem Unternehmen gewährleisten.
  • Aufsichtsbehörde als Pflichtangabe im Impressum
  • Wenn Sie Dienste erbringen, die der Zulassung bedürfen, müssen Sie die für Sie zuständige Zulassungsbehörde im Impressum angeben, damit der Nutzer im Fall von Verstößen ihrerseits eine Anlaufstelle hat. Als Makler für Versicherungen müssen Sie beispielsweise die zuständige IHK angeben, wenn Sie das Impressum erstellen.
  • Registereintrag
  • Für einige Rechtsformen wie die GmbH, Genossenschaften oder Partnergesellschaften gehört die Angabe des Handels-, Vereins-, Partnerschafts- oder Genossenschaftsregister, in das das Unternehmen eingetragen ist und die entsprechende Registernummer, zu den Pflichtangaben im Impressum.
  • Freiberufler mit Standeskammer
  • Die Angabe der Standeskammer in der Sie als Freiberufler Mitglied sind, die Angabe der gesetzlichen Berufsbezeichnung, die Bezeichnung der berufsrechtlichen Regeln und wie diese zugänglich sind, zählen für Freiberufler zu den zusätzlichen Pflichtangaben im Impressum, damit die Impressumspflicht vollständig erfüllt wird.
  • Umsatzsteuer-ID
  • Auch die Angabe der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer - sofern vorhanden - oder der Wirtschafts-Identifikationsnummer gehören in das Impressum auf der Website. Die Angabe der Steuernummer fällt nicht unter die Impressumspflicht und braucht nicht im Impressum aufgeführt werden.
  • Impressumspflicht bei Aktiengesellschaften
  • Im Falle der Abwicklung oder Liquidation müssen Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften auf Aktien und Gesellschaften mit beschränkter Haftung dies im Impressum angeben.

Quelle: https://www.fuer-gruender.de/wissen/unternehmen-gruenden/unternehmensstart/aussenauftritt/website-impressum/

Es gibt mittlerweile auch schon Generatoren wo nur noch die Felder ausgefüllt werden müssen. Der hier zum Beispiel: https://www.juraforum.de/impressum-generator/

Meines Wissens muss man dich auch tatsächlich "finden" können - also die vollständige Adresse.

Okay, danke für die schnelle Antwort.

0

Bei welchem Finanzamt Einzugsermächtigung widerrufen?

Hallo,

ich war mal selbstständig, habe dem Finanzamt eine Einzugsermächtigung (SEPA-Lastschriftmandat) erteilt und möchte diese nun widerrufen. Zu dem Zeitpunkt habe ich in einer Kleinstadt in NRW gewohnt, nun wohne ich in einer Großstadt in NRW. Auf dem SEPA-Lastschriftsmandat und den Kontoauszügen steht "gilt nur für das Bundesland NRW". An welches Finanzamt muss ich meinen Widerruf nun adressieren?

Vielen Dank.

...zur Frage

Kindergarten- ist man bei der Auswahl an den Wohnort gebunden? (NRW)

mich würde interessieren, ob es möglich ist mein Kind in den Kindergarten anzumelden in der Stadt, in der ich arbeite und nicht in der Stadt, in der ich wohne.

...zur Frage

Kaufe zum ersten Mal ein auto wie läuft es ab mit der Versicherung?

Wie oben beschrieben Kauf ich zum ersten Mal mir ein eigenes Auto. Das Auto ist ca. 200 km entfernt und ja es lohnt sich. Von wo kriege ich diese kurzzeit Kennzeichen, da ich nicht mal eine Versicherung habe und irgendwie das Auto ja überführen muss zu meinem Wohnort. Muss ich erstmal eine Versicherung finden oder muss ich lediglich zur der Zulassungsstelle und die geben mir das gelbe Kennzeichen für 1-5 Tage. Bin Neuling und deswegen unerfahren. Ich hoffe jemand kann mir das genau erklären:/

...zur Frage

Was alles sind Personalien?

Mein Bruder wurde mit mein Auto geblitzt (über 20 km/h) jetzt hab ich Post bekommen wo drauf steht das ich seine Personalien angeben soll. Was genau? Vor- Nachname, Geburtsdatum was noch? Wohnort? Weil er wohnt nicht bei mir.

...zur Frage

Vollständige Adresse im Impressum?

Hallo, ich habe mich vor kurzem selbstständig gemacht im Designbereich und habe mir jetzt eine Webseite erstellt. Muss ich im Impressum meine vollständige Adresse angeben? Reicht das nicht wenn die beim Webhoster hinterlegt ist? Das ist halt die Adresse von meiner Wohnung, weil ich kein Büro habe... und mir ist das sehr unrecht wenn jeder der meinen Namen googelt gleich genau weiss wo ich wohne...gibt ja schon so ein paar Spinner auf der Welt... würde es reichen nur die Stadt, nicht aber die Straße anzugeben? Ich empfange sowieso keine Kunden zuhause, also braucht auch keiner die Adresse zu wissen.... oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?