wohnmobilstellplätze kosten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

überlege auch mal anderes herum: Die Besitzer dieser Gefährte haben oft genug auch das Geld, des öferen Essen zu gehen oder shoppen oder...Die lassen relativ viel Geld in der Stadt...wenn sie die Möglichkeit dazu haben. Sind sie Abseits auf einem Campingplatz, dan fällt das oft weg, da sie dafür nicht extra jedes Mal ihr Womo. anschmeißen wollen. Sind sie aber direkt vor Ort, lassen sie relativ viel Geld in der Stadt.... Außerdem: wenn der Stellplatz teurer wäre, würden sie auch mehr Luxus auf den Stellplätzen erwarten. Auf den Stellplätzen hält sich der Luxus aber schon gewaltig in Grenzen. Meist nur ein Stromanschluß, evtl. eine öffentliche Toilette. Mehr Geld ist niemand bereit, dafür auszugeben.

aber warum verstopfen die wohnmobile die parkplätze der discounter, wenn sie doch in den lokalen essen gehen sollen?

0

lassen wir mal den wert der fahrzeuge außen vor. dann stellt sich mir aber die frage, warum für wohnmodile diese "extrawurst" gebraten wird. in der regel dürfen wohnwagen diese wohnmobilstellplätze nicht benutzen. warum nicht?

Es gibt auch Stellplätze auf denen Wohwagen übernachten dürfen. Welche Plätze das sind kann man bei http://www.touring24.info erfahren. Dort werden neben den allgemein üblichen Informationen wie Preisen, z.B. auch Informationen zur WLAN auf Stellplätzen, Solar/SAT-Empfang, max. Fahrzeuglängen und Wohnwagen angezeigt.

0

Und im Parkhaus sollen die Parkgebühren auch nach Fahrzeugwert gestaffelt werden? 200.000 € sind wohl eher die Ausnahme. Sich darüber aufzuregen nennt man Populismus oder auch Stammtischgeschwätz.

Wohnmobil: Übernachten ohne Stellplatz/Campingplatz - wo dann Toilette entsorgen?

Wir möchten demnächst mit dem Wohnmobil in Norddeutschland unterwegs sein und dabei am Liebsten nicht auf Stellplätzen oder Campingplätzen übernachten.

Wo kann man denn - als Nichtübernachtungsgast - seine Toilette leeren? Ich habe gesehen, dass es auch reine Entsorgungsstationen gibt, aber wohl nur sehr wenige. Kann man, selbstverständlich gegen Bezahlung, an einem normalen Campingplatz auch als "Externer" seine Toilette entleeren?

Meine Frage ist vor allem: Muss ich da lange suchen oder wird es für das Entleeren der Toilette genug Möglichkeiten geben?

...zur Frage

Wir wollen uns ein Wohnmobil kaufen. Ist die Länge wichtig.?

Ist ein Wohnmobil besser zu händeln bei unter 6,99 m oder sind 7,40m egal? Kommen mehr Kosten auf mich zu, wenn er länger ist, z.B Schiffsrouten? Macht es etwas in der Versicherung aus? Gibt es Marken, die man auf keinen Fall nehmen sollte? Reichen 130 PS für ein Wohnmobil?

...zur Frage

Wie funktioniert das mit den Goldenen Zähnen?

Guten Abend, Ich sehe immer wieder im Netz bei Personen des öffentlichen Lebens sag ich mal das sie auf einigen Bildern goldene Zähne haben und auf einigen wieder nicht. Wie funktioniert das und was kostet sowas ? Ich habe daran kein Interesse aber mich würde es schon interessieren wie es so geht. Danke im Voraus

...zur Frage

Wieviel kosten Autohändler lizenzen

Hi, um vertragshändler einer automarke zu sein muss man deren lizenz zum verkauf derer fahrzeuge besitzen. mich würde jetzt interessieren ob und wenn ja was eine solche lizenz kostet.

...zur Frage

Wie hoch sind die Preise in Polen (Essen gehen)?

Ich fahre über das Wochende nach Polen und mich würde interessieren wiviel dort das Essen gehen (durchschnittlich) kostet? Vielen Dank!

...zur Frage

Gefahrfällung von Bäumen bei Sturmschaden: wann kann der Grundstückbesitzer haftbar genacht werden?

Gefahrfällung von Bäumen bei Sturmschaden oder möglichem Sturmschaden gehen zu Lasten der öffentlichen Kassen. Wann kann, wenn überhaupt, die Stadt/Gemeinde, die Kosten für einen Feuerwehreinsatz auf den Grundstückseigentümer umlegen?

Konkreter Fall: Eine Fichte steht mitten in einem Ort. Die Fichte ist altersbedingt sehr hoch und zusätzlich vermutlich (nach Aussage des direkten Nachbarn) "gesundheitlich angeschlagen". Und damit auch ohne Sturm eine mögliche Gefahr.

Eigentümer weiß Bescheid, Gemeinde wurde informiert. Am Dienstag musste der Baum dann sturmbedingt gefällt werden, bevor er 2 Häuser zerlegte.

Der Eigentümer ist nur sporadisch im Ort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?