Wohnmobil, welches kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

denk an genügend Platz für Ersatzkanister, du brauchst mindestens 10 Tage durch Kasachstan, auf der Strecke gibt es kaum Tankstellen, danach nochmal 3-4 Wochen durch China ohne Tankstellen- oder festes Straßennetz,. ich würde einen LKW oder Unimog nehmen, der hält das durch, ein normales Wohnmobil in deiner Preisklasse ist dafür nicht geeignet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lusttigger
13.09.2016, 13:34

oh - ich habe keinen LKW Führerschein, also wird das schwer - habe mich schon nach den Tankstellen schlau gemacht und eine Route gefunden, welche genügend her gibt (trotzdem muss man auf jeden Fall Reserven dabei haben). Westchina werde ich wohl weitestgehend meiden und eher Richtung Iran, Pakistan, Indien und Nepal reisen - zu dem nehme ich mir mind. 2 Jahre Zeit dort hin zu kommen, also sind versperrte Straßen etc nicht soooo schlimm.... vielen Dank für die Antwort :)

0

Deine Preisvorstellungen sind illusorisch. (Mit einem Feld-, Wald- und Wiesen-Womo für 15.000 Euro ist es nicht getan.)

Ich vermute, das gilt auch für deine Planung.

Lies dir bitte mal realistische Reiseberichte von solchen "Expeditionen" durch. 

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lusttigger
13.09.2016, 14:13

hast du links zu solchen Berichten?? bisher bin ich noch in den Anfängen meiner Planung, also für jeden konstruktiven Tipp dankbar. deswegen habe ich ja die Frage hier gestellt :)

0

Was möchtest Du wissen?