Wohnlandschaft defekt, Händler ist Pleite

3 Antworten

die Antwort ist zum teil richtig.Wenn du aber weisst wer der Hersteller der Garnitur ist, dann kannst du dich direkt an ihn wenden.Der beauftragt mit etwas Glück Pos. Das ist ein Polsterservice der Deutschlandweit agiert.Diesen kannst Du auch selbst angagieren.

Es gibt nur wenige Möbelhersteller,die einen Kundendienst auch für den Endabnehmer anbieten.

Wenn der Hersteller deiner Garnitur sich nur den Händlern gegenüber verpflichtet fühlt, dann wirst du daran nichts ändern können,zumal es deinen Händler nicht mehr gibt.

Du kannst dir aber selbst einen Kostenvoranschlag machen lassen.

Diese Firma hat bundesweit Mitarbeiter,die Reparaturen an Polstermöbeln ausführen:

http://www.polsterservice.de/

Was möchtest Du wissen?