Wohnhilfe bei ALG1?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie, du hast keine Wohnung? Bist du obdachlos? Wie kam es dazu?

Besorg dir einen Wohnberechtigungsschein und bewirb dich um entsprechende Sozialwohnungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kolador1 03.11.2015, 17:25

Jetz wohne ich bei Kollegen aber noch kurze Zeit.

Ale Vermitter brauch keine ALG1 :(

0
atzef 03.11.2015, 17:28
@kolador1

Vermietern kann es relativ egal sein, woher sie ihr Geld bekommen. In deiner Lage würde angemessener Wohnraum IMMER durch staatliche Mietzahlungen finanziert und garantiert. Das ist also idiotensicher für Vermieter!

0

Was möchtest Du wissen?