Wohngruppe nur wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du kannst dich ans jugendamt wenden und deine situation erklären. du kannst eine unterbringung mit beschulung im betreuten wohnen für jugendliche beantragen und somit zu hause weg kommen. trau dich ruhig! dafür sind die da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich an's Jugendamt. Alleine wohnen kannst du eh vergessen mit 14, sowohl rechtlich, als auch finanziell. Aber ein betreutes Wohnen würde für dich in Frage kommen, wo du vom Jugendamt und Sozialarbeitern betreut wirst.

Allenfalls muss deinen Eltern auch das Sorgerecht entzogen werden, dann kann das Jugendamt dich wieder zur Therapie lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drucke das was Du hier geschrieben hast aus und gehe damit zur Beratung des Jugendamtes, die helfen Dir !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?