Wo kann man Wohngeld oder Arge beantragen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Arge kannst du gar nicht beantaregn,da es die Arge a gar nicht mehr gibt und b) die Arge keine Leistung ist,,sondern man damals dort den Antrag gestellt hat.

Wohngeld kannst du beim Amt für Soziales udnWohnen beantargen , hiefür ist aber ein gewisses Midnesteinkommen notwendig  ,wenn du Miete und Regelsatzzusammenrechnest, mind 80% davon musst du selber aufbringen.

Alg2 ( im Voksmund auch Hartz4 genannt ) nenn sich die andere Leistun die du meinst, für dieses istdas Jobcenter zuständig.

Wohngeld und Alg2 schließen sich gegenseitig aus. Wohngeld ist vorrangig zu beantragen ( wenn Aussicht auf Erfolg besteht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arge kann man nicht beantragen. Arge ist der alte Name vom Jobcenter (bis 2010) und steht für "Arbeitsgemeinschaft SGB II"

Was Du meinst, ist vermutlich Grundsicherung (oder Hartz IV). Die beantragst Du beim Jobcenter Deiner Stadt/Deines Landkreises. 

Wohngeld wird bei der örtlichen Wohngeldstelle beantragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohngeld beantragen Bürger die im Arbeitsprozess stehen oder im Rentenalter sind oder ALG 1 (Versicherungsleistung)bekommen. ALG 2 ist eine Sozialleistung in dieser wird auch die Wohnmiete mit bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohngeld bei der Stadt / Gemeinde und das ALG - 2 oder auch Hartz lV - in der Regel beim Jobcenter !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohngeld beim Wohnungsamt/Bürgeramt 

Arbeitslosengeld beim Jobcenter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuchs mal beim Arbeitsamt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?