Wohngeldantrag: geht das wenn ich bei meinem Bruder wohne?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn alles wie bei jedem Mietverhältnis abläuft (Mitvertrag, Nebenkostenabrechnung, Kontoauszüge mit Mietzahlung oder Quittungen bei Barzahlungen der Miete usw.) dürfte es keine Probleme geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Behörden wird egal sein, wer dein Vermieter ist. Auch von Geschwistern wird nicht erwartet, dass sie sich kostenfrei Wohnraum überlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du nachweisen kannst, dass Du Miete zahlst, ist das kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du im Haus deines Bruders eine eigene Wohnung? Ansonsten wird es schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einem ordentlichem mietvertrag, mit nachgewiesenen dokumentierten mietzahlungen geht das... sofern anspruch besteht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?