Wohngeld zurückzahlen nach Trennung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie kann man vergessen, sich umzumelden? Da können auch noch Bussgelder auf dich zukommen :-O

Natürlich wird Wohngeld nur für die berechtigte Wohnung gewährt, zieht man dort aus, steht es einem nicht zu. Das merkt man doch, wenn monatlich Zahlungen eingehen :-O

Im Gegensatz zu Finanzämtern sind Kommunen einer Ratenzahlung gegenüber aufgeschlossen - verhandele entsprechend - zurückzahlen musst du.

G imager761

Das kommt darauf an. Wer wurde denn bei der Berechnung des Wohngeldes als Haushaltsmitglied berücksichtigt?

Wenn deine Frau mit berücksichtigt wurde, ist die Rückforderung zu Unrecht erfolgt. Der Wohngeldanspruch entfällt nämlich nur dann, wenn alle bei der Berechnung des Wohngeldes berücksichtigten Haushaltsmitglieder die Wohnung nicht mehr benutzen. Und du hast ja gesagt, deine Frau hat weiterhin dort gewohnt.

Was möchtest Du wissen?