Wohngeld während ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Ausbildung dem Grunde nach durch BAB - oder Bafög - gefördert werden kann,wirst du keinen Anspruch auf Wohngeld haben !

Antrag musst du trotzdem stellen,damit du einen Ablehnungsbescheid bekommst,den du dann ggf.beim Jobcenter vorlegen kannst.

Was du dann beantragen könntest,wenn BAB - abgelehnt würde und dein anrechenbares Einkommen deine angemessenen Kosten der KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung nicht deckt,ist ein Mietzuschuss,zu den ungedeckten Kosten der KDU - den müsstest du auch beim Jobcenter beantragen.

Warum it die Miete so hoch? Bkommst Du noch Kindergeld?

Ja hier bei uns ist die Miete überall sehr hoch. Und kindergeld Kriege ich noch 1 Jahr

0

Was möchtest Du wissen?