Wohngeld ohne Mietvertrag. Geht sowas?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast einen Mietvertrag und zwar einen mündlichen. Bei der Miete, die Du hast, kriegst Du wahrscheinlich keine Knete, aber Du solltest es auf jeden Fall mal probieren. Bei Barzahlung der Miete solltest Du Dir eine Quittung geben lassen, ein Mietheft führen oder sowas. Sonst hast Du keinen Nachweis, daß Du etwas bezahlst und das mußt Du dann erst mal dem Amt erklären. Wahrscheinlich steckt Dein Vermieter das Geld schwarz ein und will kein Problem mit dem Finanzamt haben. Aber da steht Interesse gegen Interesse. Im Notfall kannst Du vielleicht Pokern: Du meldest ihn beim Finanzamt oder er gibt Dir eine Quittung. Oder: Du meldest ihn, oder er geht um den Wohngeldbetrag mit der Miete runter. Das mußt Du Dir überlegen, ob das Verhältnis zu ihm das aushält. Gruß und viel Glück. q.

Das kommt nicht nur auf die Miete selbst an, sondern auch wie viel Geld er verdient! Wenn er mehr als 800 Euro netto verdient, wird er sicher nichts oder kaum Mietgeld bekommen. Aber wenn er nur 500 Euro Einkommen hat, dann schaut das schon ganz anders aus!

0

vielen dank für deine hilfreiche antwort!! :D

0

Beim Wohgeldantrag liegt eine Bescheinigung bei, die dein Vermieter ausfüllen (Wohnungsgröße und alle Kosten eintragen) und unterschreiben muss. Eine Kopie des Mietvertrages ist nicht erforderlich.

hey danke, hört sich gut an! :)

0

So kenne ich das auch!!

0

Eventuell reicht es wenn du eine Mietbescheinigung von deinem Vermieter ausfüllen lässt und beim Amt einreichst.. Bei mir wollten die damals gar keinen Mietvertrag sehen sondern nur die ausgefüllte Mietbescheinigung zurück haben..

Bekommt jeder in einer WG Wohngeld?

Hallo, ein paar Freunde und ich wollen eine WG Gründen.. ich habe im Internet nachgeschaut, ob und wie viel Wohngeld ein Mieter bekommen kann. Wir 3 bzw. 4 sind noch in der Ausbildung.. könnte dann jeder von uns Wohngeld beantragen und dies bekommen, wenn jeder einen eigenen Mietvertrag unterschreibt, oder würde nur einer bzw. keiner Wohngeld bekommen ?

Danke für die Antworten :-)

...zur Frage

Wohngeld trotz Elternbürgschaft?

Aufgrund meines geringen Verdienstes möchte ich Wohngeld beantragen. In meinem Mietvertrag ist die Elternbürgsschaft schriftlich festgehalten. Ansonstenerfülle ich die Vorrausetzungen für das Wohngeld. Danke im Vorraus.

...zur Frage

wohngeld eine monatsmiete per quittung möglich?

Also ich zieh am ersten Dezember in meine Wohnung . Da mein Mietvertrag est ab dem ersten Januar 16 gilt, zahl ich die Dezember Miete BAr aus Via Quittung, nun möchte ich aber Wohngeld beantragen sobald ich einziehe. Gilt der DEzember dann für das Amt

...zur Frage

Arbeitslos - Wohngeld, ALG1, MiniJob?

Hallo ihr Lieben!

Mein Freund ist plötzlich Arbeitslos geworden und hatten schon einen Mietvertrag unterschrieben gehabt. Mit meinem Einkommen alleine können wir das alles nicht aufrecht erhalten. Wollte jetzt mal Fragen wie sich das zwischen Wohngeld, ALG1 und einem 400 Euro Job verhält. Kann mein Freund z.B. ALG1 beziehen und gleichzeitig Wohngeld beantragen (ich habe aber auch noch ein Einkommen!) ? Oder einen 400 Euro Job nehmen und Wohngeld beantragen? Hoffe könnt mir helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?