Ist Wohngeld oder aufstocken möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vorrangig würde das Wohngeld in Betracht kommen,dazu kannst du dir im Internet einen kostenlosen Rechner für Wohngeld suchen und da deinen evtl.Anspruch berechnen lassen !

Da wird aber nur deine Kaltmiete inkl. der Neben / Betriebskosten ohne Heizung berücksichtigt.

Hier hast du das was dir auf jeden Fall zustehen würde,wenn du ALG - 2 beim Jobcenter beantragen würdest.

Wenn du 750 € Netto hast,dann solltest du ca. 950 € Brutto und bei 850 € Netto ca. 1070 € Brutto haben.

Auf 950 € Brutto stünden dir Freibeträge auf Erwerbseinkommen nach § 11 b SGB - ll von 270 € und bei 1070 € Brutto von 287 € zu.

Dein Bedarf beträgt dann min. 404 € Regelsatz + deine 380 € KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ),also 784 € zu.

Diese Freibeträge werden dann theoretisch von deinem Netto abgezogen,es blieben dann also entweder ca. 480 € bzw. dann 563 € anrechenbares Netto übrig.

Da dein Bedarf auch ohne evtl. Berücksichtigung der Kinder bei min. 784 € liegt,stünde dir sicher eine Aufstockung von ca. 304 € bzw. ca. 221 € im Monat zu.

In der ersten Stufe deiner Freibeträge ist der Grundfreibetrag von 100 € enthalten,der beinhaltet eine 30 € Versicherungspauschale und 15,33 € Werbungskosten.

Es blieben also noch ca. 54,67 € übrig,die du erst mal für deine Aufwendungen wegen der Beschäftigung einsetzen müsstest,den übersteigenden Betrag kannst du dann separat beim Jobcenter geltend machen.

Du kannst pro gefahrenen km zur und von der Arbeit 0,20 € geltend machen,KFZ - Haftpflicht Versicherung auch,also käme da noch mal etwas dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh hin und stell einen Antrag, dann siehst Du genau, ob was bei raus kommt!

Viel Erfolg und alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es mit Wohngeld versuchen.

Sind die Kinder denn bei dir gemeldet? Bzw hast du das Sorgerecht? und wie alt sind die beiden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danny25579
21.02.2016, 13:10

wir haben beide das Sorgerecht sind ja noch net geschieden.

0

Was möchtest Du wissen?