Wohngeld, Hartz 4 oder beides? Oder doch etwas anderes?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das AlG 1 nicht ausreicht, musst du zusätzlich AlG 2 (Hartz IV) beantragen. Wenn deine Wohnung so teuer ist (wie hast du die denn als Azubi bezahlt?), hast du erst mal 6 Monate Zeit dir eine passende Wohnung zu suchen.

Du kannst es dir nicht aussuchen, ob du Wohngeld oder AlG 2 beantragst.

Einen Antrag auf dem Jobcenter stellen,auf eine Aufstockende ALG - 2 Leistung !!! Euch stehen min. 2 x 345 € Regelsatz + die angemessenen Kosten für Unterkunft und Heizung zu.

Danke für die Info!

0

Okay, wenn ich das richtig verstehe, erhält man entweder NUR diese Aufstockung vom jobcenter oder NUR Wohngeld... wobei das Wohngeld, so schätze ich, nicht die kompletten Mietkosten decken würden (?)

(@DerHans:) 6 Monate Zeit, um eine neue Wohnung zu suchen/finden, bedeutet, dass man gewisse Grenzen nicht überschreiten darf (?) Weißt du/jemand zufällig, wie viel Quadratmeter einem 2-Personen-Haushalt zustehen? Oder wie viel Euro die Warmmiete betragen darf? Denn jetzt aus der Bude raus zu müssen, weil sie zu groß/teuer ist, wäre natürlich Mist...

Was wären die nächsten Schritte?

Beim Jobcenter einen Antrag auf ALG2 stellen.

Danke

0

Was möchtest Du wissen?