wohngeld für schüler in dieser situation?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

hast du denn bereits eine Berufsausbildung bzw. ist das Vorrausetzung für die Schule, die du gerade besuchst?

Hast du sonst nur Kindergeld und Nebenjob? Kann dein Freund dich denn mitfinanzieren?

Wohngeld ist ja nur ein minimaler Zuschuss zur Miete. Man darf nicht zu viel dafür haben und aber auch nicht zu wenig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dellinma
06.11.2016, 15:40

ich war auf einer waldorfschule wo die klasse bis zur 12 ging. danach habe ich 2 ausbildungen angefangen aber abgebrochen weil es einfach nicht meinem gebiet entsprochen hat.und jetzt mach ich meinen real nach um eine bessere ausbildung zu bekommen ich bekomme auch noch 188€ kindergeld im monat was aber jetzt seit 3 monaten nicht gezahlt wurden ist

0

in erster Linie sind deine Eltern für dich zuständig bis du deine erste Ausbildung abgeschlossen hast. Wobei es mir zu denken gibt das du 24 Jahre alt bist und noch zur Schule gehst! Vielleicht würden ein paar mehr Infos helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dellinma
06.11.2016, 15:39

ich war auf einer waldorfschule wo die klasse bis zur 12 ging. danach habe ich 2 ausbildungen angefangen aber abgebrochen weil es einfach nicht meinem gebiet entsprochen hat.und jetzt mach ich meinen real nach um eine bessere ausbildung zu bekommen ich bekomme auch noch 188€ kindergeld im monat was aber jetzt seit 3 monaten nicht gezahlt wurden ist 

0

Mit Kindergeld und vollen 450 € kann das ausreichen. Check das msl im WohngeldRechner der Länder, einfach googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird dir nur die örtliche Wohngeldstelle korrekt beantworten können. Mal persönlich hingehen und nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?