Wohngeld beziehen und keine Miete zahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wohngeld kann nur derjenige beantragen, der im Mietvertrag steht, wer die Miete zahlt ist egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kartilia
19.08.2016, 18:39

Oke danke - das tun wir beide ;)

0

Nur wer Miete zahlt, bekommt auch Wohngeld - außerdem werdet Ihr bei der Berechnung gemeinsam "veranlagt"

Übrigens: wie sorgst Du dann für Dein Kind, wenn Du kein Einkommen hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kartilia
18.08.2016, 22:20

Stipendium + 2 x Kindergeld + Elterngeld - wenn man sparsam ist, reicht das tatsächlich aus...

0

Was möchtest Du wissen?