Wohngeld bei der Bundeswehr

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bist Du Grundwehrdienstleistender und musst jetzt am 01.01.2011 einrücken ? Wenn Du eine Wohnung hast die Du schon 6 Monate oder länger bewohnst hast Du Anspruch auf Wohngeld. Zuständig ist die Unterhaltssicherungsbehörde die für Deinen WOHNORT zuständig ist.

Ja ich habe seit einem Jahr ne Wohnung nur wurd ich so kurzfristig einberufen dass für die Beantragung von Wohngeld keine Zeit mehr vorhanden war. Deshalb meine Frage ob man sich da auch direkt in der Kaserne an jemanden wenden kann dem man die Anträge stellen kann bzw der sie für einen annimmt.

Wohngeld? Wofür? Für welche Wohnung? Ich kenne die Wohngeldstelle, die ist aber nicht in einer Kaserne untergebracht und die schicken auch niemanden dorthin.

Sommerloch2010 01.01.2011, 12:27

Er meint sicher die Mietbeihilfe im USG.

0

Kannst Du Deine Frage noch einmal vernünftig formulieren?

Was möchtest Du wissen?