Wohngeld beantragen.. Hat jemand Erfahrung damit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn sie aufstockend AlG 2 bezieht, ist das Wohngeld doch bereits einbezogen. Darüber hinaus gibt es da nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

wenn sie schon Unterstützung von der Arge bekommt, ist die Wohngeldfrage bereits geklärt, mehr bekommt sie also nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr schon aufstockt,  gibt's kein Wohngeld dazu. Wie hoch ist dein Kindergeld? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Acar540
28.02.2016, 17:37

Ja aber sie zahlen doch nicht die Miete. Also müsste sie doch rein theoretisch einen Anspruch darauf haben oder?

0

Was möchtest Du wissen?