Wohngeld beantragen , welche vorraussetzungen gibt es?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Erstausbildung sind vorrangig die Eltern zum Unterhalt verpflichtet !

Anspruch auf Wohngeld hast du nicht,denn in der Erstausbildung hast du in der Regel dem Grunde nach Anspruch auf BAB - oder - Bafög - deshalb würdest du aus diesem Grund schon keinen Anspruch haben.

Dazu würde dann noch kommen das du schon Mieter / Eigentümer von selber bewohntem Wohnraum sein müsstest und ein Mindesteinkommen bräuchtest du auch noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Wohngeld ist maximal aufstockend gedacht, also wenn man selbst schon Einkommen einbringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lasko2110 13.06.2016, 20:09

Okay und gibt es für meinen Fall auch irgendwelche unterstützung oder so?

0
Kirschkerze 13.06.2016, 20:13
@Lasko2110

Nope, Wer es sich nicht leisten kann in der Ausbildung auszuziehen muss daheim bleiben ^^'

0

Wohngeld bekommt man zum Lohn  dazu, wenn dieser gering ist. Aber erst ab 25 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?