Wohngegend Berlin-Mitte, nähe Schwarzkopffstr.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde es ganz ok dort. Auf jeden Fall bist Du mitten im Leben. Viele Bars und Cafés sind nicht weit. Gute Anbindung mit der U-Bahn. Hauptbahnhof ist auch nicht weit.

Zentral ist es klar, ich frage auch, weil Wedding, was ja nicht so nen guten Ruf hat, in der Nähe ist.

Ja, das stimmt schon. Aber das ist inzwischen nicht mehr so. Auch Wedding ist inzwischen sehr szenig geworden und es wohnen sehr viele Studis im Wedding. Ich bin dort zur Schule gegangen und Arbeite jetzt um die Ecke von der Schwarzkopff.

0
@radelmausi

Hmm, ok, also ist es dort sicher? Wie gesagt, ich kenne mich echt schlecht aus in Berlin und hab mir u.a. schon mal ne Wohnung in der Nähe vom Westhafen angeschaut und war relativ schockiert, wie es da überall aussah.

0
@annalinag

Ja, Westhafen finde ich auch nicht besonders schön. Aber das ist eine ziemliche Ecke von der Schwarzkopffstr. entfernt. Also wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte...da wäre ich sofort hingezogen. Was meinst Du mit sicher? Ob man sich dort nachts auf die Straße trauen kann? Würde ich mit "ja" beantworten. Aber passieren kann natürlich immer und überall was.

0

Ja, herzlich willkommen in Berlin. LG babs

Was möchtest Du wissen?