Wohnen in Tokio nur reiche Menschen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tokyo ist eine sehr große Stadt. Dort gibt es verschiedene Stadtviertel. Solche, in denen reiche Menschen wohnen und Viertel, die regelrechte Slums sind. Dort gibt es auch eine sehr hohe Kriminalität.

Kabukicho, Tokyo

Kabukicho ist der größte Rotlichtbezirk der Welt. Dort gibt es tausende Restaurants, Clubs und Bars. Es gibt zig verschiedene Untegrund-Etablissements die seltsame Gestalten und Gangster besuchen. Die Gegend wird nicht von der normalen Polizei kontrolliert, sondern dort tun SWAT-Teams Dienst.


Roppongi, Tokyo

Roppongi ist ein etwas besseres Viertel und dort gibt es viele Büros, Nachts gibt es allerdings ein ausgedehntes Nachtleben. Duie Nachtclubs haben einen sehr betrügerischen und gefährlichen Ruf. Es sind sehr viele Drogen im Umlauf. Man wird ständig angesprochen etwas zu kaufen, oder irgendwo hin mitzugehen. Die US-Regierung warnt US Bürger das Viertel aufzusuchen.
 
Ueno, Tokyo
In Ueno gibt es einen großen Park. Dort leben viele Penner. Tagsüber gibt es Taschendiebstähle. Nachts finden Raubüberfälle und anders statt.









Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man merkt, dass Ferien sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein? Wie kommst du darauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Picman37bi
29.10.2016, 11:30

Nun Tokio gilt als die teuerste Metropole der Welt

0

Was möchtest Du wissen?