Wohnen in Paris?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nach Paris auswandern? Wie alt bist du denn? Nach deinem Name zu folge denke ich du bist 12 Jahre alt? (1999) O.O

Na egal, ich wollte auch auswandern, nach London. Also das wichtigste ist, dass du Arbeit hast. Am Anfang ist es egal was für eine, hauptsache du kannst damit deine Wohnung bezahlen. Und wenn du denn da lebst, kannst du dir etwas besseres suchen. Ich würde dir empfehlen einige Wochen da Urlaub zu machen und vorher einige Wohnungen rauszu notieren und anzuschauen. Das gleiche machst du mit den Jobs. Vermutlich sind die Wohnungen (wie in London) verdammt teuer. Auch ne Möglichkeit wäre ne WG.

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TanzMaus1999
13.09.2011, 14:30

Danke und nein ich bin nicht 12...das ist der account von einer Freundin ich hab ihn mir nur mal ausgeliehen um es mal so zusagen.

0

Du scheinst viel zu naiv zum Auswandern zu sein. So wird es nicht funktionieren. Du brauchst natürlich zuerst eine feste Jobzusage, Sprachkenntnisse und billig ist Auswandern auch nicht. Paris ist eine der teuersten Städte. Du brauchst also einen sehr guten Job, wenn du in Paris leben möchtest. Und den bekommst du nur mit einer sehr guten Ausbildung und Berufserfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TanzMaus1999
13.09.2011, 14:36

Ja ich hab doch auch geschrieben vllt und wenn nicht villeicht möchte ich nach Paris auswandern

0

Hallo mein Hase, wart mal bist du erwachsen bist, so weit ich sehe bist du 12 ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TanzMaus1999
13.09.2011, 14:33

nein bin ich nicht das ist ein Account von einer Freundin

0

Ich wuerde mir zuerst Arbeit suchen und dann eine wohnung und dann umziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast noch keine Ausbildung? und damit kein Einkommen? bist also noch sehr jung? dann versuche doch Dein Glück als Aupair:

http://www.au-pair-vij.org/au-pair-in-paris.html

wenn Du dann dort bist, kannst Du weitere Kontakte knüpfen. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf deine finaziellen mittel an. wenn du es dir leisten kannst, kannst du erst ne wohnung suchen und von da aus arbeit. gutes französisch ist aber die grundvorraussetzung, um in frankreich zu arbeiten. arbeit finden kannst du in vielen branchen, kommt drauf an,was dir liegt. es ist nicht viel anders als hier, wenn man arbeit sucht - nur eben auf französisch...

und paris ist richtig teuer, wenn du in der stadt und nicht in einem außenbezirkghetto wohnen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst Arbeit, dann Wohnung, dann hinziehen.

Ich würde nicht nach Paris ziehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TanzMaus1999
13.09.2011, 14:24

warum nicht wenn ich fragen darf? klar ist sehr teuer und so aber warum?

0

Also erstmal ne Arbeit suchen und am besten eine,die gut bezahlt ist, denn Paris ist teuer zwinker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

französisch lernen, sehr gute und gefragtre ausbildung machen, job suchen und wohnung suchen.

paris ist allerdings sehr teuer, du musst also richtig gut verdienen um dort einigermaßen nett zu wohnen.

http://www.voltaireonline.eu/dossieretudesparis/wohnen.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?