Wohnen in japan und das unter 18? :D

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. Du bist mit 18 nur bedingt geschäftsfähig in Japan 2. Für ein Apartment brauchst du einen japanischen Bürgen z.B. Arbeitgeber 3. Apartments in den Ballungsgebieten z.B. Tokyo, Osaka, Kyoto... sind sehr teuer wenn du nicht erstmal ne gute Stunde Zug fahren willst um halbwegs in der Stadt sein willst 4. Gerade am Anfang können die Kosten bis zu 4-5-Mal der monatlichen Miete entsprechen und den größten Teil bekommst du auch nicht zurück, Geldgeschenk an den Vermieter

Wenn du kostengünstig in Japan auch für längere Zeit leben willst empfiehlt sich ein Gaijinhouse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Japan wird man erst mit dem Alter von 20 Jahren als volljährig angesehen. Ich weiß es nicht, aber ich bezweifle, dass Du - wenn Du noch unter 18 bist - als rechtsfähig und damit als vertragsfähig angesehen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du den ein Visum für mehr als 90 Tage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?