Wohnen im Ausland: Übernahme der Reisekosten bei deutschem Arbeitsvertrag durch Arbeitgeber möglich?

3 Antworten

Mit geldwertem Vorteil ist gemeint, dass Du praktisch etwas wie ein zusatzeinkommen hast, wenn Du den Flug bezahlt bekommt. Es muss dann zusätzlcihe versteuert und versichert werden und kostet den AG nicht nur das Geld für die Flüge sondern auch noch extra die Arbeitgeberanteile.

Wenn Du Spanien zu Deinem offiziellen Wohnsitz erklärst, könntest Du allerdings die Flugkosten als Fahrten zur Arbeit abziehen.

Aber was die optimale Lösung ist, kann ich nach dem Sachverhalt nicht sagen, denn es spielen auch Punkte rein, wie andere Einkünfte udn die Frage, ob unbeschränkte, oder beschränkte Steuerpflicht.

Dazu müßte man volle Information haben.

Reisekosten könntest du nur bei dienstlich angeordneten reisen beanspruchen. Da du aber den Hauptwohnsitz in Deutschland hast, gilt immer deine Heimatadresse als An- und Abfahrtspunkt.

Das passt einfach nicht in das Reisekostengesetz rein. Ansonsten kann man alles verhandeln.

Wenn die Firma dir diese Mehrkosten ersetzt, muss sie dir die auf deine Bruttobezüge aufrechnen, und entsprechende Sozialabgaben leisten.

natürlich mußt DU die Kosten tragen. Wäre ja auch ziemlich dreist, die Kosten vom AG in D haben zu wollen. Wenn du in Spanien leben willst, ist das dein persönlicher Luxus.

Neuer Arbeitsvertrag und bereits schwanger?

Hallo zusammen, bin über eine Zeitarbeitsfirma beschäftigt. Die Firma in der ich eingesetzt bin hat mir nun eine Übernahme mit einem befristeten Arbeitsvertrag Angeboten. Nun bin ich aber bereits schwanger (6 SSW). Die Vertragsunterzeichnung wäre mitte Juni und der Vertrag würde zum 1.8.2017 in Kraft treten. Bis dahin arbeite ich noch für die Zeitarbeitsfirma. Meine Frage ist nun wenn ich den Vertrag zur Übernahme unterschreibe und nach der 12. SSW (die vor dem 1.8.2017 zu ende ist) von meiner Schwangerschaft erzähle. mich mein "neuer" AG kündigen kann, da ich ja noch nicht offiziell angefangen habe für die Firma fest zu arbeiten und noch über die Zeitarbeit dort eingestellt bin. Ich hoffe man versteht ungefähr was ich meine :)

...zur Frage

Lohnfortzahlung nach Unternehmensverkauf

Meine Firma möchte seine Filialen an einen anderen Unternehmer verkaufen. Wird mein aktueller Tarif-Lohn weitergezahlt oder bekomme ich am Stichtag der übernahme sofort einen neuen Arbeitsvertrag. Wie ist die Rechtslage???

...zur Frage

Arbeitsvertrag unterschrieben aber Betriebsrat genehmigt Übername nicht..

Ein Bekannter hat vor seinen Ferien einen Arbeitsvertrag unterzeichnet und würde eigentlich somit in die Firma übernommen, da er vorher in der von der Firma gegründeten zweit Firma war...nun hat er den Vertrag unterschrieben und heute wurde ihm gesagt das der Betriebsrat es nicht genehmigt das er in die Firma übernommen wird, weil er unter seinen Wert den Lohn erhält..jedoch würde er bei einer Übernahme in die Firma mehr verdienen als vorher... und das ist doch was zählt.. doch der Betriebsrat will nicht weil er eigentlich mehr verdienen könnte.. doch jetzt wäre er arbeitslos sobald der Arbeitsvertrag mit der zweit Firma ausläuft..

...zur Frage

Wie wird mein Gehalt in diesem Fall versteuert?

Hallo,

ich habe ein Angebot von einer Marketing Agentur erhalten die auf Malta ansässig ist.

Ich soll als Webdesigner und Autor aus Deutschland aus für diese Firma als Angestellter arbeiten. Mein Gehalt soll bei 2500 Euro liegen. Arbeitsvertrag läuft für 2 Jahre.

Jetzt meine Frage: Wie wird es versteuert? Was ist mit Kirchensteuer, Versicherung... was ja eigentlich alles automatisch abgezogen wird, wenn man als Angestellter in Deutschland arbeitet.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wie beantrage ich die Übernahme von Reisekosten zum Vorstellungsgespräch bei meinem Jobcenter?

Ich habe heute eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch im Januar erhalten. Im Moment plane ich die Anreise, um die Übernahme dieser Kosten morgen bei meinem jobcenter zu beantragen.

Wie muss ich dabei vorgehen?

Was muss ich wissen? Gibt es da eine Pauschale oder ein bestimmtes Budget? Die günstigste Anreise kostet per Flug 120€, die günstigste Übernachtung 70€. Wird das jobcenter das übernehmen?

...zur Frage

Spanien arbeiten als Promoter. Krankenversicherung?

Hallo Ihr Lieben, habe mich jetzt dazu entschlossen für ein halbes Jahr nach Spanien zu gehen um da als Promoter zu arbeiten. Bin über die AOK versichert in Deutschland. Würde in Spanien auch einen Arbeitsvertrag unterschreiben. Wie läuft das denn da mit der Versicherung ? Bin ich dann versichert oder nicht ?

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?