[Wohnen] - Wie finde ich die passende Wohnung (WG) für mich und meine Mitbewohner?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kaution sind meist zwei Monatsmieten. Dann brauchst Du Unterlagen wie Gehaltsnachweis (kann auch Bafög sein, notfalls müssen Deine Eltern als Bürgen auftreten), Kopie vom Pass, Haftpflichtversicherung, Mietschuldenfreiheitsbestätigung entfällt, weil es Deine erste Wohnung ist. Mit diesen Unterlagen kontaktierst Du die Vermieter und bittest um einen Besichtigungstermin. Einfach im Internet ein paar Wohnungen in der gewünschten Lage aussuchen, anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HarukaOtaka
05.02.2016, 20:40

Dankeschön, aber jetzt kommen mir noch ein paar Fragen auf: Was ist eine Mietschuldenfreiheitsbestätigung?

0

Was möchtest Du wissen?