Wohne im Dachgeschoss und bei den Wetter über 30 Grad , Fenster sind offen und Ventilator ist an aber hilft nicht viel - was kann ich machen?

8 Antworten

Hallo, zuerst solltest du jetzt die Fenster schließen und die Rollos zuziehen, damit möglichst keine bis wenig Sonne in deine Wohnung kommt. Fenster zum Lüften nur am späten Abend und frühen Morgen öffnen zum Lüften, wenn du Sonne weg ist, bzw. noch nicht ganz aufgegangen ist. Es kann helfen ein feuchtes Handtuch auf den Ventilator zu legen oder eine Schüssel mit Eiwürfeln direkt da vor zu stellen. Vermeide allzu kalte Getränke oder zu kaltes duschen, dusche lieber lauwarm. Erstens kann dein Körper einen Kälteschock (Kreislaufzusammenbruch) bekommen wenn du dich zu sehr ehitzt unter eine eiskalte Dusche stellst und zweitens benötigt dein Körper nach einer kalten Dusche mehr Energie um wieder auf eine normale Körpertemperatur zu kommen und dadurch schwitzt du hinter her nur noch mehr.

Hab das gleiche Problem , wohne auch unterm Dach und ich muss in Bett liegen denn habe einen Gips von Fuß bis zum Oberschenkel der juckt . Geh eiskalt duschen , mach dir ein eiskaltes Getränk (z.b. Cola mit viel Eiswürfeln) , ess viel Eis und besprüh dich mit so einem Wasserspritzer für die Zimmerpflanzen .

Viele nasse Tücher aufhängen, es wird nicht KALT, aber die Verdunstungskälte lindert etwas.

Grüße, ---->

Sterbe.... wie soll man bei 24 Grad schlafen?

Fenster öffnen hilft nicht, ventilator hilft nicht ... und ohne einer Decke kann ich nicht schlafen. Und ja, wir haben bei uns gerade so um die 24 grad :/

...zur Frage

voll heiss! dachgeschoss.. wie macht ihr kalt?

ja, fenster auf, klar..... zu nacht geht das ja auch aber tagsüber???

habt ihr tipps?

das einzige was hilft ist der ventilator, aber den kann ich ja net überall mit hin nehmen...?

...zur Frage

Schwülwarmes Wetter dadurch schlapp müde usw? Warum? Tipps

Hallo ich wollte mal fragen ob das viele von euch kennen, und zwar ist ja jetzt sozusagen schon richtig Sommer draußen Temperaturen von 30Grad und schwüüül. Ist das normal wenn es schwül ist das man richtig schlapp wird müde und einfach nur träge?? Weil schwüle Luft ist echt wiederlich was kann man dagegen machen??? Wohne in einem Dachgeschoss und da wird es ziemlich warm 30 Grad in der Wohnung locker auch mal mehr. Und dazu die Schwüle grausam wie lässt es sich am besten aushalten??? Ventilator hilft nicht mehr bei den temperaturen.

Bitte nur hilfreiche antworten

...zur Frage

Warum ist Deutschland wärmer als Quebec

Meine Tante war letztens in Quebec und hat mir berichtet wie saukalt es da war und das es nur ununterbrochen geschneit hat bei werten wie -20 Grad. Ich habe erfahren, dass die Stadt Quebec auf dem gleichen Breitengrad wie München liegt und kann das irgendwie nicht glauben.Wenn es auf dem gleichen Breitengrad wie Quebec liegt, müsste es doch auch das gleiche Wetter haben oder? Die deutschen flippen schon aus, wenn es -5 Grad oder so ist und viel Schnee liegt, doch im Vergleich zu Quebec soll das jedoch gar nichts sein.Vielleicht kann mich ja jemand aufklären.

...zur Frage

Wie kann ich mein zimmer im dachgeschoss kühlen?

hallo, mein zimmer ist im dachgeschoss und ich habe einen hamster. nun hat es bei mir bei diesen temperaturen schon bis 29 grad in meinem zimmer und das ist zu warm für meinen hamster! wie kann ich die temperatur senken?? Ich habe schon die rollos zu und hab nachts das fenster offen damit die kühle luft rein kommt und tagsüber mache ich wieder zu... Was kann ich noch machen?? der ventilator machts auch nicht grade kühler... außerdem verteilt er nur die luft und macht wind! das is ja fürn hamster auhc nicht gut... Der hamster kann auch nicht ien anderes zimmer da wir katzen haben... :/ was kann ich nun un um es mir und meinem hamster erträglicher zu machen?? (bis zu 22 gard sollte es schon runter)Dasnke für die antworten.. ;)

...zur Frage

Hitze! Was hilft?

Hallo, wohne im Dachgeschoss und es sind hier im Moment 29 Grad. Rolläden sind schon längst runter. Zum schlafen ist es auch unerträglich, ausweichen ist nicht möglich. Lauwarm abduschen und die Arme ab und zu kühlen. Was kann man sonst noch so machen? Viel trinken ist ja klar. Außerdem belastet das Wetter den Kreislauf. Wer hat noch Tipps ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?