Wohne bei Mama hab Stress und will HEUTE bei Papa schlafen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein, das könnte noch mehr Stress geben. Vor allem auch für deinen Papa. Nämlich dann wenn deine Mutter strikt dagegen ist. Ich gehe jetzt mal einfach davon aus da sie das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat. 

Und stell dir vor,was sie sich für Sorgen macht,wenn du einfach weg bist.

Sag ihr doch einfach das ihr heute beide so geladen und wüteden aufeinander seid, das du das geren willst. Bevor der Streit noch esklaliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich empfehle auch in einem ruhigen moment mit ihr zu reden, das ihr ein paar tage getrennt verbringt udn dann zusammen hinsetzt und versucht die probleme zu lösen, die ihr habt.

ob dein vater da vermitteln kann bzw. ihr einen termin beim jugendamt macht oder wie auch immer , kann man dann entscheiden.

schliesslich wissen nicht, welche regelungen bei deinen eltern vereinbart wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat denn das Sorgerecht bei euch zu Hause?

Deine Mum hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht sofern sie das alleinige Sorgerecht hat und du U18 bist. Sofern würde ich schon mit deiner Mum sachlich reden und sie um ihr Einverständnis bitten.

Mit guten Argumenten dürfte das klappen.

Bspw. mit dem Argument, das sich die Luft zwischen euch vllt. wieder erholen kann, wenn ihr für ein paar Tage getrennte Türen habt...Mache deiner Mum aber keinerlei Vorwürfe, sondern bleibe sachlich und ruhig dabei...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jaein, wenn deine Eltern beide das Erziehungsrecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht haben, dann geht das bedingt. Aber meist hat dies nur die mutter, damit geht das nicht. Geh am besten mal zu deinem Vater und sag ihm das, dann kann er versuchen dieses Recht zu bekomen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nur hoffen das deine Ellis trotz Scheidung an einem Strang ziehen , sich nicht ausspielen lassen ! Lern bitte das du dich mit Konflikten auseinander setzt , nicht davon läufst  wenn s mal zwickt ! S Leben ist kein Wunschkonzert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Vater das alleinige Aufenthaltbestimmungsrecht hat, dann geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Vater einverstanden ist, kannst du das machen.

Ob das für dein Verhältnis zur Mutter gut ist, musst du selber wissen.

(ich sage nicht du darfst, aber du kannst - ohne rechtliche Konsequenzen)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an wer von deinen Eltern das Aufentaltbestimmungsrecht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das. Wenn dein Vater auch einverstanden ist. Wobei ich nicht weiß wie alt du bist. Uns wer das Sorgerecht hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du unter 18 bist,geht das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fredoooo 21.01.2016, 19:55

Schade , danke für deine Antwort :/

0
Georg63 21.01.2016, 21:55

Diese Aussage ist falsch.

0

Was möchtest Du wissen?