Wohnbescheinigung für Bafög?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Soweit ich weiß, muss man eine Mietbescheinigung nur nachweisen, wenn man nicht bei den Eltern wohnt. Ohne Bescheinigung oder Mietvertrag geht das Bafög eh davon aus, das man bei den Eltern wohnt. 

Ich glaube es gibt auch ne Zeile im Hauptantrag, wo abgefragt wird was der Hauptwohnsitz ist und was der Wohnsitz während der Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SnowLoveShine
26.09.2016, 18:26

also dann doch mit abschicken ?

0

Was möchtest Du wissen?