Wohnberechtigungsschein - Stimmt's dass ein 2-Pers.-Haushalt (+ 1 Kind) max. 18000 Euro p.a. verdienen darf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Den WBS bekommt nicht die einzelne Person, sondern die "Bedarfsgemeinschaft". Was würde es euch nützen, wenn ihr den Schein für eine Person bekommt, dann aber auch nur für ein Zimmer von höchstens 45 m².

Und das wäre doch wohl zu klein, oder?

eindeutigere aussage geht nicht. eine einzelne person gibt es bei euch nicht, du schreibst ja ihr gehört zusammen.

egal wer was verdient, es wird zusammengerechnet und das ist auch richtig so.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wohnberechtigungsschein

Was möchtest Du wissen?