Wohlhabende Zukunft!Wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mach unternehmer,arbeit geben ist seeliger wie arbeit nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerichtsvollzieher - LOL!!!! - ja, wenn die Sache mit dem Euro so weitergeht, ist dies wahrscheinlich zumindest ein "zukunftssicherer" Job...

Weisst du, Aickman - Notare - verdienen nicht "so gut" - bedenke mal ihren "Aufgabenbereicht" ;-)) Anwälte - nunja, da darf ich aus der Familie plaudern: verdienen gut. Wenn sie am Tag bis zu 30 Stunden arbeiten, bis sie einen "gewissen Status" erreicht haben.

Ich fürchte, Aickman, ich bin noch von der "Alten Sorte": Erlerne den Beruf, der dir "liegt". Bringe dich in diesem Beruf ein! - Egal, was es ist, du kannst vom Anstreicher, über den Gärtner, vom Apotheker bis zum Literaten jeden Beruf ausüben..... Wenn du ihn mit Herz und Seele, mit Engagement, betreibst, wirst du Erfolg haben. Und der wird dir dann Anerkennung und Lohn bringen. Und diese Anerkennung wird dich weiter antreiben, und dann bist du am besten Weg, deine eigene Zufriedenheit und finanziellen Erfolg zu geniessen!

alles Gute dafür!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein ansatz ist schon ziemlich gut: lass andere für dich arbeiten ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AICKMAN
14.10.2011, 14:20

wieso sollten andere für mich arbeiten ? :)

0

Was möchtest Du wissen?