Wohlhabende Schwiegereltern ... Einladung?

6 Antworten

Die Schwiegereltern (Eltern deines Freundes) wissen sicher dass du nicht viel Geld hast. Sprich das offen an. Du würdest gerne mitkommen, kannst dir aber die Kosten nicht leisten.

Wir haben immer die Freundinnen unseres Sohnes mitgenommen. Normale Urlaube in Kroatien wo unser kleines Motorboot liegt. Natürlich haben wir gerne die Verpflegung der Mädels mit übernommen. Natürlich verkehren wir nicht in Sterne-restaurants. Wir haben oft viel zu lachen gehabt mit den jungen Damen. Das war jeden Cent wert.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also meine Schwiegertochter hat mir irgendwann einmal mitgeteilt, dass es ihr unangenehm ist, wenn wir immer für sie mitbezahlen. Und dabei ging es nur um ab und zu gemeinsam Essen gehen. Seither stimmen wir uns einfach ab. Wenn sie nicht mitkommen wollen (können) ist das auch kein Problem.

Wenn Du eingeladen wirst ..dann kommt es sicher von Herzen . Sicher sind Sie froh das ihr Sohn Eine so tolle Freundinn hat . Bedanke dich mit Kleinigkeiten die auch von Herzen kommen , da wird Dir sicher etwas einfallen . Bezüglich der Reise würde ich mit Deinem Freund Mal drüber reden , das es Dir unangenehm ist .

Es sind nicht deine Schwiegereltern - es sind die Eltern deines Freundes. Und genau DEN solltest du fragen...

Also ich bin nicht reich ,aber mein Sohn hat auch eine sehr nette sympathische Freundin ,aber ich würde NIE auf die IDEE kommen ,selbst wenn ich sie nicht mögen würde -dass sie ihr Essen selbst bezahlt ! Bedanken dich und gut ist .Du kannst ja mit deinem Freund reden - vielleicht schenkst du ihr einmal im Vierteljahr dann als Anerkennung einen ganz tollen Blumenstrauß....Genieß es und das kommt von denen vom Herzen 🥰🥰🥰 Alles Glück für euch alle !

Was möchtest Du wissen?