Wohlfühlen nach Magersucht?

6 Antworten

Am Anfang habe ich es als Kampf um jedes Kilo erlebt. Aber eine Zeit später merkte ich wie ich kräftiger wurde, im Sinne ich konnte wieder was aushalten ohne immer müde und schlapp zu sein, die Durchblutung wurde besser und ich konnte mit der Zeit auch mal wieder etwas unternehmen mit Freunden. Während meiner Sucht hatte ich immer weniger Freunde da man mit mir praktisch nichts mehr unternehmen konnte. Ich habe mich immer mehr zurückgezogen weil ich nicht mehr ausgehen wollte. Auswärts essen war für mich sehr schlimm weil ich keinen Überblick über die Kalorien hatte. Wenn es dann doch mal sein musste habe ich mir Salatteller oder Gemüseteller bestellt mit magerem Fleisch. Heute hat sich alles eingependelt, ich spüre selber wenn ich genug habe, ich bewege mich nicht mehr exzessiv und ich kann wieder Kleider von der Stange kaufen. Ich habe es geschafft mit einer ambulanten Therapie. Ich lernte auch die Gründe kennen warum ich überhaupt in die Sucht gerutscht war. Du siehst also dass es sich lohnt weiter zu machen.

Dein derzeitiges Zielgewicht ist erst einmal okay. Deine Nahrungsaufnahme plus Fresubin (alternativ: Fortimel, letzteres gibt es in 8 Geschmacksrichtungen) liest sich auch recht positiv und macht sich sicher bald beim Gewicht und anderen Problemen bemerkbar, wenn Du daran festhalten kannst.

Ich kenne Leute mit Anorexia diese Krankheit ist mit vielen Problemen verbunden
Z.B. einem ist immer kalt
Die haare werden brüchig
Depression
Energielosigkeit uvm
Du solltest dir einfach täglich bewusst machen das du schön und toll bist und nur dein Charakter zählt
Ich bin mir sicher das du eine tolle Person bist :)

Vielen Dank! :-) 

0

kein Problem immer wieder gerne wenn was los sein sollte kannst du mich auch anschreiben

1

Spaghetti mit Tomatensauce Kalorien 1 Portion?

Hallo. Ich bin wegen meiner Magersucht im Krankenhaus bis ich in eine spezial Klinik kann. Ich muss hier 1500 Kalorien essen und wenn ich es nicht schaffe abends nach 19.00 Uhr fresubin trinken. Ich muss mir meine Mahlzeiten selbst einteilen und da ich keine Lust hab heute abend nochmal fresubin (gestern 3 flaschen) zu trinken wollte ich ausrechnen wie viel Kalorien ich heute schon hab und noch essen muss und so dann mein snack/Abendessen ausrichten. Also wie viel Kalorien hat eine normale große Portion Spaghetti mit Tomatensauce (1 Teller normal gefüllt)

...zur Frage

fressanfälle nach magersucht

hey leute ich bin 13 jahre weiblich 180cm groß und wiege zur zeit 52,6 kg. ich biin seit einem halben jahr magersüchtig und habe seit 3 wochen täglich fressanfälle mit zwischen 3000 und 5000 kcal. habe aber bis jetzt nur 2 kilo zugenommen. könnt ihr mir sagen warum ich so schwer zunehme? hatte vor meiner magersucht 68 kg und konnte alles essen was ich wollte. sport mache ich nur in der schule 3 mal die woche.

...zur Frage

Fresubin bei Magersucht?

Ich warte immoment auf einen klinikplatz und war auch schon im Krankenhaus um nicht weiter abzunehmen! Ich will auf jeden Fall in diese Klinik und will mir das nicht versauen, indem ich zu wenig Wiege! Denn die nehmen ab einem bestimmten Gewicht nicht auf. Deshalb wollte ich zusätzlich zu dem wenigen, was ich esse( 1 Apfel, 1 Banane) noch so einen hochkalorischen drink trinken. Das nennt sich fresubin. Wieviel müsste ich trinken, um nicht weiter abzunehmen, evtl. 200-300 g zunehmen? Und kann man das auch in der Apotheke bestellen bzw. Kaufen?

...zur Frage

Ich muss ganz schnell ins krankenhaus?

ich möchte ins krankenhaus.. habe depressionen habe vor wenigen tagen mit dem drogen rauchen und dem ritzen aufgehört habe aber immer noch magersucht kann man mit magersucht ins krankenhaus? und wenn ja ab wie viel kilo? bin 169 groß und wiege 55,5 kilo und mein BMI ist glaube ich 19,7 oder so

...zur Frage

Ab wieviel Kilogramm hat man Magersucht?

Hallo ich wollte mal fragen, wer von euch was ab wieviel Kilo man Magersucht hat mit einem Alter von 14 und einer Grösse von 163cm. es wäre mir sehr hilfreich wenn mir jemand helfen könnte :) danke im Voraus!!

...zur Frage

Was tun, wenn keiner einen versteht (magersucht)

Hallo. zuerstmal ich bin 14 und leide seit einem jahr an magersucht. ich war schon in einer klinik, in der ich 7 kilo zugenommen habe, aber da ist alles noch schlimmer geworden. ich wibbele um kalorien zu verbrauchen, stehe nur rum. meine eltern sind genervt, motzen mich an und beschuldigen mich. ich will auch mit dem ganzen mist aufhören, nur wie? die krankheit hält sich an mir fest. mein zielgewicht, von dem ich nur noch ein kilo entfernt bin liegt bei 43,5, das wurde in der klinik ausgerechnet. meine eltern akzeptieren das aber nicht. sie wollen dass ich sogar 45 kilo bei 155cm wiege, aber das will ich auf gar keinen fall. mit der 43,5 habe ich mich abgefunden, aber 45! meine eltern meinen auch, sie werden nichts mehr für mich tun wenn ich rückfällig werden würde, aber ich mache es doch nicht extra! was soll ich nur tun???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?