wohin zur Inspektion?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du noch eine Gebrauchtwagengarantie hast oder bissher immer bei VW gewesen bist würde ich das beibehalten an sonnsten suche Dir eine autorisierte Meisterwerkstatt aus die auch innungamäßig Anerkannt ist. so gehtst Du sicher wenn mal was passiert das es weniger probleme gibt. Joachim

wenn sie preislich gleich liegen würde ich zur fachwerkstatt gehen

Frag mal in einem KfZ-Meisterbetrieb nach, ob die Originalteile einbauen und was das kostet. Dann kannst du bei einer VW Werkstatt nachfragen. Meist ist es so, dass der Meisterbetrieb günstiger ist. Die autorisierten Werkstätten wie z. B. VW/Audi, rechnen nach Arbeitseinheiten ab. D. h. für den Austausch eines Auspuffs ist eine gewisse Zeit vorgegeben und die wird in Rechnung gestellt als Arbeitseinheit.. Egal ob die bei dem Austausch die volle vorgegebene Zeit auch brauchen oder nicht, bezahlen muisst du die vollen Arbeitseinheiten. Teile die für die Reparatur benötigt werden, weren gesondert berechnet. Ein Meisterbetrieb rechnet in aller Regel nach dem zeitlichen Aufwand ab und das könnte günstiger sein.

Jedenfalls solltest du diese Werkstattkette wie ATU, PitStop und wie sie alle heißen nicht in deine Wahl mit einbeziehen.

Die reparieren Dinge am Auto die es gar nicht gibt, um es mal vorsichtig auszudrücken.

danke :D! ich wollte halt zur sicherheit zu VW direkt fahren....

0
@Simssims23

Nein, nicht zu VW damit. Das wird teuer.

Es gibt doch in jeder Stadt viele kleinere Kfz-MEISTER-Betriebe die auch einen super Job machen.

0

Was möchtest Du wissen?