Wohin zieht des die Astronauten in einem sich drehenden Raumschiff....?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach außen durch die Zentrifugalkraft. Die andere Variante wäre nur der Fall, wenn sich die Drehung beschleunigen würde. Bzw. dann wäre eine "Mischung" aus beidem der Fall.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das rotierende Raumschiff zieht nach und nach die Innenraumluft mit im Kreis herum. 

Wenn der Astronaut bei Beginn der Raumschiff-Rotation in der reinen Schwebe ist, wird er allmählich von der Innenraumluft im Kreis herum gezogen, natürlich in der gleichen Drehrichtung wie das Raumschiff. Durch die Kreisbahn erfährt dann der Astronaut eine Fliehkraft nach außen.

Wenn sich der Astronaut bei Beginn der Raumschiff-Rotation an der Schiffswand festhält, kommt er sofort auf die Kreisbahn mitsamt der Fliehkraft nach außen.

Ohne Innenraumluft und ohne Festhalten würde der schwebende Astronaut gar nicht beschleunigt. Aus der Perspektive des Kollegen, der sich an der Wand festhält, würde er sich in umgekehrter Kreisbahn bewegen. Objektiv würde er keine Kreisbahn absolvieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasistsparta5
18.12.2015, 23:24

und schließlich wird er nur gegen die Außenwand des Kreises gedrückt, wie in Bild eins?

0

Was möchtest Du wissen?