Wohin würdet Ihr eine Zeitreise machen?

35 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. In die neunte Klasse zurück. Einen besseren Quali machen.
  2. Nach Ägypten, um Tutanchamun zu treffen.
  3. Zu den Römern.
  4. Zu den alten Griechen.
  5. Ganz kurz zu den Dinosauriern.
  6. Und, falls es sie gab, in das Paradies.
  7. Und circa 5000 Jahre in die Zukunft.

Am liebsten in die Zukunft, um mir dort die Entwicklungen in der Audiotechnik anzusehen. Bis heute ist es uns nicht gelungen einen vernünftigen Tonträger auf den Markt zu bringen, der einerseits nicht wie eine Schallplatte Kratzer abbekommen kann und andererseits auch nicht wie eine CD nach ca. 30 Jahren seinen gespeicherten Inhalt verliert.

Wenn ich dann wieder zurück bin, werde ich dann meine Anlage mit meinen neuen Erkenntnissen auf Vordermann bringen^^

Ach nee, dass würde ja dann ein Zeitparadoxon hervorrufen. Die Welt würde dann wohl in einem grellen Lichtblitz zerstrahlen :-(

Ach was soll's ! Für Wissenschaft und Forschung sollte kein Preis zu hoch sein :-)

Dann kommst du in der Zukunft an, wirst von den Leuten umlagert und in Talkshows eingeladen und sie fragen dich: "Sie haben im Zeitalter des großen Justin Bieber gelebt, wie war das?"

2
@napoloni

Ach Justin... justin is bae hahah höre auch grad was von ihm

1

Die Zeit des alten Ägypten wäre in sofern interessant, weil ich gerne wüsste wie die Pyramiden technisch gebaut wurden. Das ist bis heute nicht ganz klar , wie das genau gemacht wurde.

Rampen? Aufzüge? Gerüste? Flaschenzüge? Alles ohne Baustatik? Steine aufschichten geht ja noch, aber dann noch eine Grabkammer im Inneren einbauen. Viele Fragen, aber fast keine Antworten.

Man hat viele Konzepte, aber irgendwie haben sie bis heute alle irgendwie einen Schwachpunkt.

Also meine Wahl geht ins alte Ägypten.

Was möchtest Du wissen?