Wohin wird mein DHL Packet gebracht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ein Paket nicht zustellbar ist, wird es an der Absender zurückgeschickt.

Du musst erstens doch eine Sendungsverfolgungsnummer vom Absender übermittelt bekommen haben.

Zweitens musst du doch eine  Benachrichtigungskarte in deinem Briefkasten gefunden haben, wenn du nicht zu Hause warst, als der Paketbote bei dir geklingelt hat.

Auf dieser steht entweder, dass das ppaket bei einem deiner Nachbarn oder der nächsten Postfiliale abgegeben wurde und du es mit dieser Karte abholen kannst. Oder es ist eine Packstation darauf angegeben, bei der du dein Paket herausholen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Paket, das nicht zustellbar ist (bzw. nicht abgeholt wird), wird natürlich an den Absender zurückgeschickt. Vorher erhältst du aber von DHL eine Benachrichtigungskarte in den Briefkasten, wo du es abholen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Paket wird dann zu deiner örtlichen Post Filiale oder PaktStation gebracht, aber ein abholschein wird Dir dann noch zugeschickt da steht drin wo du Dein Paket abholen kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du es denn an die Packstation liefern lassen? Das geht ja nur, wenn du die Nummer von der "Gold-Card" hast. Die brauchst du auch um das Paket von der Packstation abzuholen.

Ich habe schon öfters was an eine Packstation liefern lassen. Wenn die Packstation überfüllt oder defekt war wurde das Paket an eine Postfiliale in der Nähe umgeleitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gordiorbi
20.11.2016, 14:29

Die Goldkarte ist nicht zwingend notwendig, es kann auch mal sein das etwas so zur PaktStation geschickt wird, dann kann man Paket mit dem Barcode auf dem Abholschein abgeholen!

0

Was möchtest Du wissen?