Wohin überschüssiger Müll?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ja unüblich.

Wenn das wirklich normaler Haushaltsmüll ist, also ständig viel mehr anfällt als in die Tonne passt, dann müsst ihr euch ne größere Tonne holen und natürlich auch mehr bezahlen.

Wenn das einmalig ist, weil ihr zum Beispiel renoviert habt etc, dann zur nächsten Deponie oder zum nächsten größeren Wertstoffhof - da bezahlt ihr aber (nicht viel.. vll 20€ für ein paar Säcke oder so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

in jeder größeren Stadt gibt es einen Wertstoff- bzw. Recyclinghof.

Hier ist die Webseite für die Recyclinghöfe in Aachen http://www.aachen.de/DE/Stadt_buerger/aachener_stadtbetrieb/leistungen/abfallwirtschaft/recyclinghoefe/index.html. Auf der Webseite findest du am Ende auch die Adressen und außerdem weiterführende Informationen, welchen und wie viel Müll du abliefern darfst.

Ich hoffe, ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag die städtische Müllentsorgung, die haben Sammelplätze und -Termine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such doch wo die Müllverbrennungsanlage in deiner Stadt ist. Die neben deinen Müll sicher gerne entgegen.

LG Clnus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?