Wohin sollte ein Birkenpollenallergiker reisen, um nicht von Birkenpollen belästigt zu werden ?

5 Antworten

Wer soll denn für Kosten aufkommen ?

Sprich Deinen Arzt auf Hyposensibilisierung an, damit behebst Du die Ursache der Allergie und bekommst keine Beschwerden im Sommer.

Geeignete Urlaubsorte sind z. B.

  • Ostseebad Baabe auf Rügen
  • Borkum
  • Oberstdorf im Allgäu
  • Bad Hindelang
  • Freudenstadt im Schwarzwald

Willst du denn lebenslänglich jedes Jahr verreisen, um vor den Pollen zu fliehen? Eine andere Möglichkeit wäre, dich von der Allergie zu heilen. Ich habe diese Möglichkeit gewählt und mich schon vor vielen Jahren von Heuschnupfen endgültig befreit. Für Näheres dazu möchte ich auf die Antwort von User joangf auf die Frage "Hallo liebe Community, wie bekomme ich meine Allergie gegen Birkenpollen in den Griff?" verweisen. Diese Antwort ist so genau und ausführlich, besser könnte ich es nicht schreiben. In dem zuletzt erwähntem Buch steht dann alles, was man dazu wissen muss. Viel Erfolg!

Nach Gran Canaria. Die Zeit müsste bald vorbei sein. Habe auch Probleme mit dem Zeugs..

Was möchtest Du wissen?