wohin sollen wier hin gehen klassenfahrt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt immer darauf an wo du wohnst, weil die meisten Lehrer die in der 6. Klasse sind nicht so große Reisen machen wollen! Am besten ist es in eine sehr große Stadt in der Nähe! Dort gibt es immer viele Möglichkeiten etwas zu Unternehmen. Was aber passieren kann ist, dass der Lehrer mit großen Städten nichts zu tun haben will, weil er dann dort gut aufpassen muss, da er in der Zeit dafür zu Sorgen hat das euch nichts passiert! Entweder man geht in eine große Stat oder ruhigere Gebiete! Du musst vorallem nach Orten suchen in denen man etwas machen kann was einem selber Spaß macht! Aber die Großstädte wie Hamburg, Berlin, etc. sind die besten Möglichkeiten für ein Landschulheim. Dort gibt es immer etwas was Spaß macht!

In welchem Bundesland wohnt ihr eigentlich? Dann lassen sich bessere Vorschläge machen.

Ihr könntet doch einfach in eine Jugendherberge in einer Region gehen, in der es viel zu sehen gibt. Wir waren damals in Baz Salzungen und haben das Bergwerk Merkers besichtigt.

also wier wohnen in bad kreuznach

0

Wir sind in der 6ten was auch dem Alter entspricht auf eine Nordseeinsel gefahren. Würde ich euch empfehlen. Wenn es aber eine Stadt sein soll dann aber Berlin ! Dahin fahren auch eig die Meisten hin. Berlin <3

Ihr könntet auf Nordsee Inseln wie amrum oder föhr (wenn du in Schleswig Holstein wohnst garnicht soweit weck) Ihr könntet auch nach fehmarn Wenn ihr eine sportliche Klasse seid mach Belgien (worriken) sportcamp (das ist nicht soweit weck wenn ihr in nrw wohnt) Sonst Berlin, Hamburg,München,Köln oder halt größere Städte Mfg gagaangel

Vielleicht lieber keine Klassenfahrt und Rechtschreibung üben? grins

Spaß beiseite.. Ich war damals in Bochum und auch mal in Neuss.. :-)

Was möchtest Du wissen?