wohin schreibt man die adresse bei einem DINA4 großen briefumschlag?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du es ganz genau wissen willst und richtig machen willst, damit die Adressen bei der Post automatisch gelesen werden können, dann soll die Adresse nicht nur richtige geschrieben, sondern auch genau mit den richtigen Abständen und in der Lesezone plaziert werden.

Die Lesezonen und weitere Details sind in der kleine PDF Broschüre genau bezeichnet, die hier laden kannst:

http://www.deutschepost.de/dpag?tab=1&skin=hi&check=yes&lang=de_DE&xmlFile=1016198

breit vor sich legen, abs. li. o., briefmarke re. o., adresse mitte rechter hälfte. -- ja nichzt hochkant lassen und alles vornr drauf, weil die masch. zu doof sind hinten zu gucken!

würde sie an die stelle des fensterumschlages setzen, also links und unterhalb der briefmarke.

warum ist das so wichtig?

wenn die adresse leserlich ist, kommt der brief an.

wenn es um eine bewerbung geht, dann empfehle ich dir umschläge mit fenster, da ist dann die adresse zu erkennen, der absender und es sieht einfach besser aus.

Im rechten unteren Viertel des Umschlags

Halb Mitte seitlich

Mittig auf der rechten Seite

auch rechts, aber dann weiter unten. unter der briefmarke sozusagen.

absender oben links in die ecke.

Was möchtest Du wissen?