Wohin muss man wenn man ein Knochenbruch hat?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Natürlich, weil sonntags nicht erreichbar, erstmal zur Notaufnahme ins Krankenhaus. Ansonsten ist der Orthopäde der richtige Ansprechpartner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ein Unfallchirurg ist der richtige Ansprechpartner, ein Radiologe ist aber auch erforderlich und ggf. ein OP / eine Anästhesieabteilung und Bettenstation.... . Im Zweifelsfall kann unter der bundeseinheitlichen Rufnummer 116117 der kassenärztliche Bereitschaftsdienst angerufen werden, der dann die Einweisung in ein geeignetes Krankenhaus ggf. mit Krankentransport veranlasst.Alternativ kann direkt ein Krankenhaus aufgesucht werden oder - falls dies nicht klappt - der Rettungsdienst verständigt werden (Telefon : 19222 oder die 112). Was ist denn gebrochen?? Wie weit ist denn das nächste Krankenhaus entfernt ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst heute am Sonntag keinen Orthopäden finden, der Sprechstunde hat. Da muss man ins Krankenhaus zur Notaufnahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KH Notaufnahme Chirurgie,erst röntgen dann gipsen oder OP bei komplizierten Frakturen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonntags immer in die Notaufnahme, die anderen sind ja nicht da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krankenhaus - Notaufnahme!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notaufnahme , ab ins nächste Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krankenhaus Ambulanz... LG Funnyhanni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

notarzt? ruf doch einfach 112 an oder fahr ins krankenhaus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?