Wohin mit Sparvermögen für Vorsorge im Alter bei Drohung Hartz IV

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wann droht denn Hartz IV?

hexi123 25.11.2009, 07:42

Mitte nächsten Jahres !

0
binpleite 25.11.2009, 07:57
@hexi123

Gut, dann hebe das Geld, welches du noch auf der Bank hast, bis zwei Monate vor dem H4 Antrag ab. NICHT alles auf einmal! Bunker das Geld bei dir zu Hause. Überschrieben, oder so ein quatsch, das lass mal sein. Bei geld hört die Freundschaft bekanntlich aus. Dann schau dich mal hier um: www.tacheles-sozialhilfe.de hie kannst du auch Fragen stellen, und dich umschauen.

0

Die Möglichkeiten das Ersparte auf legale Art 'zur Seite' zu bringen sind begrenzt. Da wäre die Ausnutzung der bereits erwähnten Freibeträge, weiter die Einzahlung in eine Riester oder eine Rüruprente (innerhalb der Fördergrenzen). Der Inhalt der letztgenannten Verträge wird bei der Hartz IV zwar aufgenommen, darf aber nicht berücksichtigt werden.

Ich habe vorsichtshalber an die parteilose Direktkandidatin der Wählergemeinschaft FÜR VOLKSENTSCHEIDE gespendet. Von meinen 1650 Euro Spende bekomme ich 50 % vom Finanzamt im Rahmen meiner Einkommensteuer zurück.

Ich unterstütze FÜR VOLKSENTSCHEIDE deshalb, weil ich meine, dass es genug ist, diese ständigen Änderungen von Vorschriften und Reformen.

Wenn heute noch Sparanlagen akzeptiert werden oder er sich sein Eigentum als Altersvorsorge am Mund abspart, dann müssen doch Betroffene im Alter damit rechnen, dass irgendwelche Vorschriften gemacht werden, die keine Sicherheit geben.

Das möchte ich sofort mit meinen Mitbürgern abstimmen können und nicht einfach dem Gewissen von Abgeordneten überlassen.

Über www.24h-trend.de findet Ihr dazu mehr.

Niklaus 06.03.2010, 08:49

Die Menschen sind nicht in der Lage solche Entscheidungen sachlich richtig zu treffen, weil ihnen die nötige Sachkenntnis fehlt. Sie würden nur das wählen, was ihnen die Medien wie z.B. die BILD vorsagt.

0

Abheben, anderweitig deponieren und in's Casino gehen. Dann ist halt alles verspielt.

Im entfernten Bek.-Kreis ist auch mal was lustiges vorgekommen, Frau ließ sich vom Mann scheiden u. machte ihn in der ges. Umgegend schlecht, er würde das ges. Vermögen versaufen und verhu....

Als es dann soweit war und es um die (nicht unwesentliche) Vermögensaufteilung ging, war nichts mehr vorhanden. Auf Nachfrage des Richters, wo denn alles geblieben sei, kam die Antwort des Mannes "tja, Herr Richter, alles versoffen und verhu...".

Es gab genug Zeugen, die die vorherigen Aussagen der Frau, daß dies wohl durchaus zuträfe, bestätigten. ;-)

Auf gute Bekannten / Verwandten überschreiben und selbst trotzdem darüber verfügen, kriegen die Eierköpfe von Amt eh net raus

kikkerl 25.11.2009, 07:40

soso die vom amt sind eierköpfe? wohl auch hartz4 empfänger? womöglich noch so einer der sich ins fäustchen lacht oder?

0
Butchoo 28.11.2009, 00:36
@kikkerl

lach. du vielleicht :D nene ich bin keiner von euch^^

0

Ich würds in Bar aufbewahren, mein Nachbar hat sich in diesem Falle ein Auto gekauft.

geige 25.11.2009, 07:50

Das wird dann aber wohlmöglich auch als Wert angerechnet?

0

Nicht zuviel auf die Bank bringen!Lg

sei froh,andere haben nicht einmal soviel und haben auch ihr lebenlang gearbeitet...

binpleite 25.11.2009, 07:44

Da hast du recht. Mit Hartz IV Empfängern ist das aber so eine Sache. Man sollte sie nicht alle über einen Kamm scheren.

0
Leon97531 25.11.2009, 07:45

Die haben vielleicht auch nichts gespart, sondern alles mit offenen Händen ausgegeben ?
Inwiefern hilft deine Antwort nun dem Fragesteller ?

0

Was möchtest Du wissen?