Wohin mit meinem schrottreifen PKW?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Recyclingunternehmen Fahrzeuge, je nach Zustand(kann ich jetzt nicht genau beurteilen) auch kostenlos abholen. Also man muss nicht noch für die Entsorgung aufkommen, die quetschen für sich dann noch ein paar € aus dem alten Eisen raus. Ob man allerdings mit einem alten Schrottauto als Privatperson heute noch Geld machen kann bezweifele ich, bei dem Angebot an günstigen und leasbaren Neuwagen.

die Autohändler sind gesetzlich VERPFLICHTET alte Autos ihrer Marke unentgeldlich zurückzunehmen. Tun sie zwar nicht gerne, müssen sie aber ;-)

Ansonsten schau' mal in die örtlichen kostenlosen Anzeigenblätter, dort unter Kfz: bei uns stehen dort viele "Händler", die alte Fahrzeuge kostenlos abholen und ab und zu sogar noch einige Euro zahlen. Schrott ist im Moment viel wert!!

In ebay verkaufen könnte eine Möglichkeit sein, damit könntest Du wirklich Erfolg haben Deinen Autoschrott auch los zu werden. Eine andere Idee, da Eisen zu zeit gefragt ist: Wende Dich doch an eine Recycling Firma, die haben mir ein hübsches Sümmchen dafür gezahlt.

ebay kann ich nicht empfehlen. ich habe das vor jahren mal mit meiner alten gurke gemacht und hatte nur ärger und kosten.

  1. sobald dein auto verkauft wird, auch wenn es nur 1 euro bringt, zahlst du bei ebaymotors mindestens 50 euro verkaufsprovision.

  2. autohändler sind (sorry) nicht die allerseriösesten geschäftspartner. die kaufen das auto, du gibst ihnen die adresse, sie schauen sich den wagen an oder nicht und überlegen es sich anders.

recycling firma klingt gut. schrottplätze gibts ja immer weniger mittwerweile...

Ruf mal einen dieser Händler an, dir immer diese Zettel an das Auto machen. Das habe ich schon zweimal mit schrottreifen Autos gemacht (Motor defekt, Auspuff abgerissen). Sie haben das Auto (Mercedes Diesel) sofort abgeholt, mir noch 200,- bis 300,- € dafür bezahlt und ich habe nie wieder was von den Dingern gehört (wurden nach Tansania verschifft).

Was möchtest Du wissen?