Wohin mit den Tetrapackungen?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Plastik 100%
Karton 0%
Altpapier 0%
Restmüll 0%

7 Antworten

Plastik

die Kategorie Plastik ist eigentlich nicht exakt. Die "gelbe Tonne" / der "Gelbe Sack" lässt sich nicht nur mit Kuststoff füllen:) da kommen Verpackungen rein:) Restmülltonne müssen wir selber bezahlen - und wer bezahlt die Gelbe Tonne? Jeder Händler, der eine Packung auf den Markt bringen will, muss auch bereits ein Lizenzentgelt an deinen Müllentsorger bezahlen. d.h., alles was im Supermarkt steht und nen grünen Punkt hat, da wurde bereits die Entsorgung bezahlt. Und da keine Verpackung mehr auf den Markt kommt ohne Lizenzentgelt, wird der Grüne Punkt nur noch selten draufgedruckt. Deswegen kannst du dein Verbundverpackung 100 pro in's Gelbe werfen.

mfG Max Rosin, Studienfach Verpackungstechnik ;)

Plastik

Wie bereits geantwortet, in den gelben Sack, da mehrschichtiges Material(Papier - Kunststoffe)

Plastik

Da mehrschichtige Verpackung(Papier und Kunststoffe) natürlich, wie bereits geantwortet, in den gelben Sack natürlich.

Was möchtest Du wissen?