Wohin mit den Schnecken aus dem Aquarium?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also entweder absammeln und verschenken/eintauschen als Futtertiere, sich selbst schneckenfressende Fische zulegen oder, was wir gemacht haben, Anentome Helenas kaufen- das sind hübsche kleine Raubschnecken (ca 1-1,5cm groß), die andere Schnecken fressen. Meine Kids sind davon voll fasziniert. Wir haben 2 AQs, in einem leben u.a. die Helenas, im anderen die Futterschnecken. Wenns zuviel werden, kurz ein Stück überbrühtes Gemüse oder ne Futtertablette, rein, ne halbes St warten und absammeln. Die Helenas werden sich freuen... Allerdings freuen die sich auch über "gewollte" Schnecken wie Apfelschnecken o.ä.

Ich züchte die Helenas übrigens auch, falls jmd bei sich nirgends welche bekommt....

Wegen ein paar aktuellen Nachfragen: Ja, ich hab noch genug und versenden würd ich die auch...

0

An alle die totmach beiträge das ist bestimmt sher hilfreich! Nein das ist nur gemein! Recherchire doch mal was für schnecken es sind! <Vieleicht kann man sie verkaufen oder sowas ähnliches oder verschencken die machen das Aqua ja sauber! LG Srilanka

Hi, also in manchen Aquaristikgeschäften kann man Fische und Schnecken abgeben (geht zumindesten bei meinen).Oder du verschenkst deine Schnecken.Weitere Iden fallen mir jetzt gerade nicht ein. Tschau.

ab in die pfanne, gut durchbrutzeln :-)

die sind nicht mal 1cm groß^^

0

Kennst Du andere Aquarianer, die Prachtschmerlen oder Kugelfische haben?

Deren Fischlein haben meist schon alle Schnecken weggefressen, und freuen sich über frische Ware!

Was möchtest Du wissen?